Kompakte, robuste und bezahlbare Absetzkabinen für Pickups – der Wunsch vieler budgetorientierter Globetrotter. Ramspeck und Multi 4 zeigen im Vergleich, was sie können

Nicht jeder kann – und nicht jeder will – mit einem großen Fahrzeug auf Reisen gehen. Wünscht sich mancher Handtuchtrockner, Heckgarage und Kingsizebett, suchen andere aktiv nach dem kleinsten gemeinsamen Nenner: trocken schlafen, trocken sitzen, trocken kochen. Wie konsequent man auch auf kleinstem Raum eine gemütliche Wohnkabine für zwei bis drei Personen gestalten kann zeigen Ramspeck und Multi 4. Die Idee beider Firmen ist gleich, die Umsetzung kann unterschiedlicher kaum sein. Während die Willy 180 von Multi 4  den preisbewussten Käufer anspricht und beim Test auf einem Ford Ranger anrollt, möchte Ramspeck mit einer individuell ausgebauten Kabine Kunden glücklich machen, indem er ihnen die Box auf den Leib schneidert.

EXPLORER - Herbst 2017
Ob dies die bessere Lösung ist, oder ob auch die nicht einmal 20.000 Euro teure Willy-Kabine überzeugen kann – in der Herbstausgabe des EXPLORER finden Sie die Antwort.Jetzt bestellen