Stadt des Tangos

Buenos Aires und Tango gehören fest zusammen. Dieser Kurzfilm zeigt Eindrücke aus der Szene – und gibt Tipps, wie der eigene Einstieg in diese Subkultur am besten gelingt.

Keine andere Stadt der Welt ist so mit einer Musik verbunden, wie Buenos Aires und der Tango. Ob nun Paare auf dem Tisch des Restaurants ihre Show darbieten, oder sich Porteños in jung und alt auf Milongas und practicas zum „Social Tango“ treffen, in beinahe jeder Ecke der Stadt schallt einem die Musik entgegen, sieht man Werbung für Shows oder Fachgeschäfte mit Schuhen und Kleidern. Sich dem als Tourist zu entziehen heißt, einen Kern der Stadt nicht sehen zu wollen. Dabei hat die Szene so viele Facetten zu bieten, dass für Jeden etwas dabei sein sollte.

Teilen

Anstehende Veranstaltungen

Das EXPLORER Abonnement

Beliebte Beiträge