blank
Die 150 Kilometer lange Strecke nach Jomsom soll nur für Motorräder und Pkw geignet sein. Ob es der große Mercedes trotzdem schafft?

Tempel und Trampelpfade – Lkw-Reise durch Nepal

Im Zehntonner durch ein Land voll von schmalen, schlammigen Pisten - kann das gut gehen?

An Bord der ausgebuchten Maschine befinden sich circa 98 Prozent junge nepalesische Männer, die vom Arbeitseinsatz aus Dubai oder anderen Teilen der Welt nach Hause kommen. Mehr als zehn Prozent der Bevölkerung arbeiten dauerhaft im Ausland und erwirtschaften somit rund ein Drittel der gesamten Wirtschaftsleistung Nepals.

Während sie nun nach Hause zurückkehren, steht für den Mercedes 1017 ein neues Abenteuer an. Ein Jahr lang stand er auf einem bewachten Hotelparkplatz in Kathmandu. Nun ist es an der Zeit, ihn aus dem tiefen Schlaf zu wecken: technischer Check, Motorstart – ein Glück, die Maschine läuft. Auf gehts ins asiatische Verkehrsgetümmel!

Weiter geht es im Premium-Bereich des explorer

Abonnenten können hier kostenlos auf alle Beiträge zugreifen (gilt für Print-, Kombi- oder Digital-Abos) – jetzt einloggen

Sie sind noch kein explorer-Abonnent? Dann haben Sie diese Optionen: