Lapp’s Trailer, jetzt in XL

Lapp 340

Der von Abenteurer Volker Lapp entwickelte Offroad-Anhänger kommt jetzt in einer größeren Version auf den Markt

“Seit mehr als 25 Jahren beschäftige ich mich mit dem Thema “leichte Trailer für den Geländeeinsatz”, erklärt Volker Lapp. “Ich habe Wechselpritschenanhänger, Klapp-Anhänger, Flachdeck-Trailer und hochgelegte Eriba-Pucks entwickelt, gebaut und vertrieben” Und doch war er nie wirklich zufrieden. Vielleicht bis jetzt?
Seit vergangenem Herbst ist nun der Lapp 340, die jüngste Evolutionsstufe fertig – und wird in diesem Jahr erstmals auf der Abenteuer & Allrad vorgestellt. Der Anhänger wird von TC Outdoor Konzept gebaut und vertrieben, ein Leergewicht von 630 Kilogramm sind auch von kleineren Autos gut zu meistern. Dabei kann der Anhänger auch grobes Gelände ab, 32 Grad Rampenwinkel und ein hochbeiniges Fahrwerk (Bodenfreiheit 32 Zentimeter) können sich sehen lassen. Auf Wunsch gibt es statt Kugelkopf- auch die Natokupplung, die 235/85 R16-Räder lassen sich auch mit Alufelgen ordern.

Die Innenausstattung ist einfach, aber einladend, mit dem optionalen Aufstelldach gibt es weitere Schlafplätze im Obergeschoss. Sogar an eine kleine Nasszelle wurde gedacht. Der Lapp 340 ist eine Weiterentwicklung des Lapp 300 und bietet, dem Namen entsprechend, eine Kabinenlänge von 3,4 Metern. Wer möchte, bekommt den Trailer auch als Leerkabine und kann den Innenausbau in Eigenregie gestalten.