Der Wild Cube ist eine praktische Wohnkabine, die individuell zusammengestellt auf jeden Pickup passt

(amn) Mit dem Wild Cube haben die Wild Land Drivers eine Wohnkabine entwickelt, die individuell zusammengestellt werden kann. In dieser Branche nichts Neues, doch praktisch ist, dass er mit seinen Maßen von etwa 280 x 190 x 150 cm³ auf jeden Pickup passt (Pickup-Spezial in der aktuellen Ausgabe). Das eigentlich Besondere an dieser Kabine sind die Klappen an den drei Kabinenseiten. Werden alle drei geöffnet, steht man fast im Freien – mehr Outdoor geht nun wirklich nicht! Gleichzeitig dienen die aufgestellten Klappen als Sonnenschutz. Sobald das Hubdach aufgestellt ist, bietet es im Innenraum ausreichend Stehhöhe.

Die Wild Land Drivers bewerben die Kabine mit der Qualität der Materialien und des Endproduktes. Eingebaut werden können beispielsweise Sitzmodule, ein Küchenblock und eine Aufbewahrungsmöglichkeit. Die Scharniere sind aus massiven Edelstahl gefertigt, die Schränke aus Aluminium und die sichtbaren Flächen sind mit Echtholzfurnier lackiert. Die Einbaumodule im Wohnraum können durch die praktischen Airline-Schienen ausgetauscht werden. Außer für den Wild Cube können diese Module auch für andere Kabinen verwendet werden. Andersherum gehören sie nicht zur Serie, weshalb die Kabine auch komplett leer bestellt werden kann. Der leere Wild Cube ist inklusive Hubdach ab etwa 30.000 Euro erhältlich.

Das Portfolio der Wild Land Drivers ist breit gefächert: Bei ihrem individuellen Fahrzeugumbau ist für Handwerker, Offroader bis hin zu Reitern alles möglich. Neben Dachzelten und praktischen Stausystemen bieten sie unter anderem Seilwinden und Unterfahrschutz an.