Luftgekühlter Iveco

luftgekuehlter Iveco
luftgekuehlter Iveco

Luftgekühlt ist nicht nur der Name eines Ausstellers auf der Abenteuer & Allrad, sondern auch Thema seines Produkts. Gemeinsam mit Adventure 4×4 bringt er ein Fahrzeug auf Iveco Daily-Basis mit

Was für ein Gefährt! Ein Hingucker ist die Messeneuheit von luftgekühlt 65 und Adventure 4×4 allemal.
Luftgekühlt – das ist auch das Thema des Fahrzeugs mit seinem themodynamischen aktiven Wandsystem. Bei Sonneneinstrahlung und während der Fahrt wird der Wandaufbau belüftet und gekühlt. Durch natürliche Schafwolldämmung und Zirbenholzauskleidung wird die Feuchte von innen zunächst aufgenommen und nach und nach wieder abgegeben. Dadurch wird das Raumklima reguliert und durch die schwindende Feuchte können keine Schäden entstehen. Zudem ist der Koffer außen aus wasserdichtem Aluminium gefertigt.

Markisen am Fahrzeug bieten Schutz vor Sonne und Regen. Dieses Fahrzeug verfügt sogar über eine ausfahrbare Solaranlage, die über dem Eingangsbereich den Schutz einer Markise ersetzt. Komfortabel wird es nicht nur nach, sondern auch während der Fahrt: die beiden Sitze im Fahrerhaus sind mit einer Sitzheizung, Kühlung, Massage und einer Memory-Funktion ausgestattet. Gefertigt sind die Sitze aus Echtleder. Echtes Outdoor-Gefühl kommt beim Kochen in der Außenküche auf, die über ein Induktionskochfeld verfügt. Ganz ohne Gas bietet das Fahrzeug ein autarkes 230 Volt System mit 3,5 Kilowatt Dauerleistung und einer Spitzenlast bis 7 Kilowatt an.

So komfortabel das Fahrzeug zum Wohnen während der Reise gestaltet ist, genauso bedacht wurde der Fahrspaß. Für schwieriges Gelände verfügt das Fahrzeug über einen Niveauausgleich. Wer auch gerne auf zwei Rädern unterwegs ist, der wird sich über die hydraulisch unterstützte und geschlossene Motorradgarage freuen.

Zu bestauenen ist das Fahrzeug auf Iveco-Basis am Stand T27, an dem Sie die Firmen Luftgekühlt 65 und Whisperpower gemeinsam begrüßen.