blank
Smoke Transparent Texture on White. Beautiful Soft Smoke Cigarette Effect. Cloudy Texture Concept for Design Projects Templates

Dieselpartikelfilter nachrüsten? Raus mit dem Ruß!

Moderne Reinigungssysteme­ und strenge Abgasnormen sollen den Diesel fit für eine nachhaltige Zukunft machen. Um auch alte Selbstzünder weiterhin uneingeschränkt nutzen zu können, heißt es: nachrüsten! Aber was ist auf weltweiter Fahrt möglich, was sinnvoll? Ein Überblick

Um die aktuellen EU-Abgas­normen zu erfüllen, haben ­moderne Diesel gleich eine ganze Reihe von Filtern und Katalysatoren verbaut, damit die einst rußenden und qualmenden Selbstzünder vertretbare Abgaswerte emittieren. Wer aktuell nach einem Neufahrzeug Ausschau hält, wird an Euro-6d-Fahrzeugen mit modernen SCR-Reinigungssystemen (SCR: selektive katalytische Reduktion) nicht mehr vorbeikommen. Die beliebte Übergangslösung, auf Rest­bestände und Tageszulassungen älterer Modelle zurückzugreifen, die mit weniger komplexen Abgasreinigungssytemen ausgerüstet sind, hat sich praktisch überholt. Und man muss kein Prophet sein, um zu ahnen, dass es auch den älteren Dieseln nach und nach an den Schadstoff­ausstoß-Kragen gehen dürfte: Europaweit kommen mit Fahrverbotszonen für ältere Diesel die Einschläge näher.