blank
Der Koffer sitzt auf einem federgelagerten Hilfsrahmen, das Fahrverhalten ist auch bei Kurvenfahrt entsprechend stabil

Mercedes Atego 4×4: Ein 7,5-Tonner von Terracab

Ein bezahlbarer Reise-Lkw, für den Führerschein Klasse 3 – das ist nicht einfach umzusetzen. Terracab hat es versucht, mit Erfolg. Probefahrt

Ehrliche 7,5 Tonnen

Es ist eine Zahl, die Lkw-Fans immer wieder umtreibt: 7,5 Tonnen. Sie verspricht weniger Zufahrtsbeschränkungen, keine Sicherheitsprüfung beim TÜV alle sechs Monate, kein Führerschein, der alle fünf Jahre verlängert werden muss, günstigere Steuer, bezahlbare Versicherung. Es gibt viele Gründe, um in diesem Gewichts­bereich zu bleiben, die Kosten für einen neuen C-Führerschein fallen dabei am wenigsten ins Gewicht – in Anbetracht des Fahrzeugkaufpreises.

Doch wäre ein Allrad-7,5-Tonner so einfach aufzubauen, wäre das Angebot entsprechend größer. Die Auswahl an passenden Fahrgestellen ist klein, die Kosten für einen gewichtsorientierten Auf- und Ausbau spürbar höher. Und: Der Leichtbau-Wunsch harmoniert ganz und gar nicht mit dem Verlangen nach maximalem Komfort, der im Lkw-­Segment immer populärer wird.

Weiter geht es im Premium-Bereich des EXPLORER

Abonnenten können hier kostenlos auf alle Beiträge zugreifen (gilt für Print-, Kombi- oder Digital-Abos) – jetzt einloggen

Sie sind noch kein explorer-Abonnent? Dann haben Sie diese Optionen:
Sommerstartverkauf
Der Sommer ist da und wir räumen unser Lager. Ausgewählte Produkte gibt es nun zum halben Preis. Greifen Sie zu – solange der Vorrat reicht.

Zu den Angeboten