Ja – wirklich, Bremach T- Rex Weltreisemobil zu verkaufen – ein Traum kann war werden

Avatar-Foto
Walter Schaffner
Published 24.03.2024 - 4 Wochen ago
250.000,00€
Fahrzeugmodell
Bremach T-Rex
Fahrzeugart
Reise-Lkw bis 7,5t
Standort (PLZ)
90491 Nürnberg
Baujahr
2015
TÜV
2025
Vorbesitzer (Anzahl)
keine
Kilometerstand
110000 km
Beschreibung

In unserem Leben ein völlig neues Kapitel zu schreiben, zu reisen um uns selbst wirklich zu begegnen, traumhafte Länder und unberührte Landschaften zu entdecken, die Zeit anzuhalten, sicher und unbeschwert – diesen Traum durften wir leben.

Es gibt viele Wege dahin

Wir haben dafür EM – so nennen wir unser „Auto“ bis heute – bis ins kleinste Detail geplant und mit Hilfe von Erich Christ – Bremach, Harald Kuhn – Ormocar und einer Möbelschreinerei realisiert.

EM ist ein vollständig gelände- und straßentaugliches und zuverlässiges Reisemobil für zwei Personen, ausgestattet mit wirklich allem, was eine große Reise zu einem unbeschwerten Erlebnis macht.

EM steht für noch viele Abenteuer bereit und kann nach Terminabsprache besichtigt und probegefahren werden – jetzt.

EM unterscheidet sich in Vielem von aktuell angebotenen „Expetitionsmobilen“:

EM ist energetisch autark – auch in wochenlangen Reisepausen abseits der Zivilisation

Mit der Wasseraufbereitungsanlage versorgt EM seine Gefährten mit Trinkwasser – egal aus welcher Quelle 

EM fährt mit schwefelhaltigem Diesel, auch zweifelhafter Qualität und mit hohem Wasseranteil und damit zuverlässig auch ausserhalb Europas

Mit der hochgelegten Motorluftansaugung und einem manuell zu- und vor allem abschaltbaren Lüftermotor sind auch tiefe Flussquerungen – Island und Bolivien – fahrbar

EM fährt mit einem verwindungssteifen Rahmen und die Kabine ist mit acht Rahmenkonsolen mit Gummikonuslagern fest mit dem Fahrzeugrahmen verbunden. Damit schwingt die Kabine bei schnellen Richtungswechseln nicht und auch der Durchgang zur Fahrerkabine braucht keinen Bewegungsausgleich

EM ist höhentauglich bis 4500m und das auch im Winter. Dazu verfügt EM über eine höhentaugliche Dieselstandheizung und einen beheizbaren Kraftstofffilter.

EM ist einbruchsicher, auch mit einer dreifach verriegelten Zugangstür vom Fahrerhaus in die Wohnkabine – das gibt die notwendige Sicherheit, dass bei Fahrzeugüberführungen niemand die Wohnkabine betritt.

Die gesamte Wasser- Abwasser und Elektroinsatallation ist im Doppelboden verlegt und jederzeit über Revisionsklappen erreichbar. 

Alle Klappen und Türen sind in der Wandstärke der Kabine ausgeführt – so sind Kältebrücken und Kondensat ausgeschlossen

 

Fahrzeuggeschichte

2015 – Kauf eines der letzten T – Rex Fahrgestelle mit IVECO F 1 C – Motor und Euro 5 Zulassung

2016 – Ausbau der Ormocar Kabine zum vollständig ausgestatteten Reisemobil

2017 – Testreise durch Mittelitalien

2017 und 2018 Reise durch Nord- und Mittelamerika – 12 Monate

2019 bis 2023 Reisen durch Europa

2023 Ergänzung mit Dachgepäckträger und Fahrradschienen am Heck

 

Technische Daten Fahrgestell:

Hersteller – Bremach Industries – Baujahr 2015

Typ TGR 60-E5, Einzelkabine, zulässiges Gesamtgewicht 6,0 t, Modell T-Rex 60.3

Bereifung: Tiefbettfelgen fünffach für 275/80 R20 134K für MPT- Reifen und Räder auf Felgen 285/70 R 19,5 144M fünffach

Motor: Iveco 3,0 l, F1CE 3481C – 125 KW, Euro 5 – Partikelfilterersatz und Anpassung der Motorsteuerung für Fernreisen

Automatische Quaife Differenzialsperren an Vorher- und Hinterachse, manuell zuschaltbare Zentralsperre im Verteilergetriebe. Verteilergetriebeübersetzung 1 : 2, Schaltgetriebe mit 6 Vorwärtsgängen

Tropenpaket mit SEPAR – Dieselfilter, geänderte Kraftstoff- und Kühleranlage

Zusatztank für 2 x 150 ltr, Kraftstoffpumpe zum Umpumpen vom Zusatztank in den Haupttank, gefilterter Dieselrücklauf in den Haupttank für den Betrieb der Dieselstandheizung

Heckrahmenverlängerung um 200 mm

Zulassung für drei Personen, ohne dritten Sitz

Abschleppöse hinten, Zurrösen vorne

Onboard – Diagnose Gerät OBD zum Auslesen der Motorsteuerungsdaten

LED – Zusatzscheinwerfer vorne und hinten

Verteilergetriebeölkühler mit Grenztemperaturfühler 105 Grad C 

Gewuchtete Kardanwellen und Räder, alle Kreuzgelenke mit Schmierstellen

Technische Daten Wohnkabine:

Abmessung innen: L / B / H = 3550 / 1900 / 2020 mm

GFK – Wandaufbau mit 49 mm Dämmung und 2 bzw. 3mm Deckschichten, Bodenplatte 64 mm mit 12 mm Holzbelag

Radausschnitte aluminiumverkleidet

Aussenflächen lackiert, Fahrerhausrückwand poliert

Kassettentoilette Dometic CTS 4110

Sanitärraumboden mit eingelassener Edelstahl Duschtasse und Lattenrostabdeckung

Heizung Truma – D6 E CP Plus incl. Höhensett

Alle Fenster Echtglas, einbruchsicher, Fabrikat KCT mit Fliegenschutz und Sichtschutzrollo

Einhängeschiene Edelstahl für Scherentreppe und Scherentreppe mit 5 Stufen – während der Fahrt in Staukasten unter der Tür geparkt

Airlineschienen im Heckstaukasten und an der Kabinenrückwand

Träger für zwei E – Bikes senkrecht montiert und Reserveradhalter an der Kabinenrückwand

Türzarge, Blenden und Tischplatte Olivenholz massiv geölt

Einbaudownlights in Kabinendecke

Gaskasten für 8 kg Gasflasche – von aussen zugänglich

Dachgepäckbrücke Aluminium – für alles Sperrige

Farb- und Materialkonzept:

Wände innen GFK weiß –  glänzend

Möbelfronten HPL – beschichtet und lackiert, hellgelb und weiß NCS S 0540 – Y

Doppelbodenplatten belegt mit Kunstkautschuk Noraplan Stone NCS S 6005 – B 20 G

Küchenarbeitsplatte Corean weiß

Alle Beschläge, Griffe etc. Edelstahl E6 EV 1

Möbelbau:

Doppelbodenholzrahmen zur Aufnahme der Möbel und der Doppelbodenplatten 

Doppelboden voll revisionierbar mit einzeln aushebbaren Deckeln, versenkte Verschlüsse

Stehhöhe 190 cm, 

Doppelbett quer zur Fahrtrichtung, vom Einzelbett zum Doppelbett ausziehbar mit Liegefläche 150 / 190 cm mit Buche – Lattenrost und Kaltschaummatratzen

Möbel aus Pappelsperrholz beidseitig beschichtet , aussenseitig lackiert

LED – Downlights in Dusche, Kabine und Heckstaukasten

Heckstaukasten mit Aluminiumregalen und Stauboxen

Griffleisten Aluminium, Schwerlastauszüge, Topfbänder Edelstahl

Corean – Arbeitsplatte mit Edelstahlspüle und Einbaubackofen mit Dreiflammen Gasherd. Zusätzliche Arbeitsplatte ausklappbar vor Eingangstür mit Fliegengitterschiebetür

Sitzbankstufe für Stauraum und Schlüsseltressor

Gepolsterte Sitzbänke – zum Notbett zu ergänzen bei abgesenkter Tischplatte

Kleiderschrank mit Schubkästen – Tiefe 60 cm, Oberschränke und viel Stauraum

Southco M1 Schnappverschlüsse Edelstahl – und vieles mehr

 

Elektro- und Sanitärkomponenten der Wohnkabine:

Photovoltaikanlage 4 x 160 WP

Batterien Li – Fe – Po 2x 160 Ah

Wechselrichter und Ladegerät Easy Plus Compact Victron Energie, 12V – 1600VA 70 A Ladegerät

Solarladeregler Victron MPP

Tankmonitor TCM – Phillipi

Batteriemonitor – BCM 1 – Phillipi

Stromkreisverteiler STV 228 – Phillipi

Battriemanagement Cyrix CT 12 A

230 V und 12 V Steckdosen für Küchengeräte und Computer

Trinkwasserleitungen Vega Rakofix DN 15 – Mehrschichtverbundrohrleitungen

Frischwasserpumpe SHURFLOW LP 1002 – 18,9 ltr. / min.

Abwasserpumpe Viking Power 16

Abwassertank aussenliegend 25ltr

Frischwassertank Innenliegen 150ltr

Wasseraufbereitung mit Vor- und Hauptfilter Seagull und AquaPolish 10

Geräte:

Thetford Einbaubackofen Triplex mit Dreiflammkocher und Glasabdeckung

Wissmann Einbaukühlschrank 120ltr. mit Gefrierfach

Lautsprecher FOCAL 120W, Vorverstärker und CD / Bluetooth Radio

WAECO Rückfahrkammera mit Monitor im Fahrerhaus

SysMaster Kompressor 8 bar, 150 ltr./ min. im Heckstauraum – damit kann der Reifenluftdruck jederzeit dem Untergrund angepasst werden

Fahrzeugpositionsmeldung PAI – Professional – Finder für GSM Mobilfunknetz

Heizung / Warmwasserbereitung –  Truma Kombi D6, 2 – 6 kW

Gasdedektor für die Wohnkabine

Dokumentationsunterlagen:

Bedienungsanleitung, Wartungsbuch Bremach, Wartungsbuch EM, Technische Unterlagen aller Geräte, Schaltplan und Stromlaufplan der Kabine, CAD – Pläne Kabine und Möbelbau

Vollständige Reparatur- und Kundendienstrechnungen

Wir verkaufen EM privat und wünschen den neuen Besitzern viele weite Reisen in die innere und äussere Welt