Der Unimog ist eines der beliebtesten Fahrzeuge für Globetrotter. Aber worauf gilt es zu achten, wenn man sich einen gebrauchten, alten Militärlaster kaufen will? Wir haben dazu zwei Experten befragt

Warum der Unimog bei Overlandern so beliebt ist? Vielleicht liegt es an seinem kleinen Wendekreis. Vielleicht auch an seiner Verschränkungsfähigkeit oder der hohen Bodenfreiheit, die ihm im Gelände einen enormen Vorteil verschafft. Oder sind es seine kompakten Maße? Fragt man einen Unimog-Besitzer, gäbe es wohl keinen Grund, einen anderen Reise-Lkw zu wählen. Doch worauf sollte der Unimog-Anfänger achten, wenn er in die Klasse der Universalmotorgeräte einsteigen möchte? Welche Punkte sollte man berücksichtigen? Denn so beliebt der Wagen ist, so kompliziert ist er auch.

Michael Dennig und Karl Leib sind täglich von Unimogs umgeben und Experten auf dem Gebiet. Sie wissen, welche Fahrzeuge bei Reisenden besonders beliebt sind und kennen deren Vorteile, aber auch die Schwachstellen. Sie haben für den EXPLORER ihr Wissen zusammengetragen und geben wichtige Tipps für den Gebrauchtwagenkauf.

EXPLORER - Ausgabe 2018-04
Auf was Sie achten sollen wenn Sie sich einen gebrauchten Unimog kaufen und viele weitere interessante Themen für Allrad-Globetrotter finden Sie in der Ausgabe 2018-04 des EXPLORERJetzt bestellen
Warenkorb