Offroad durch die Wüste Badain Jaran

blank
Henning Dohrmann-Zhang

Die Badain Jaran Wüste ist mit 49.000 Quadratkilometern die drittgrößte Wüste Chinas und erstreckt sich über die Provinzen Gansu, Ningxia und die Innere Mongolei. Anders als die Wüste Gobi, die man aus der Mongolei als deutlich flacher in Erinnerung hat, sind die Dünen in Badain Jaran im Schnitt 200 Meter hoch, stellenweise über 500 Meter. Über die Wüste verteilt gibt es über 100 Seen, obwohl es weniger als 40 Millimeter Niederschlag im Jahr gibt.

EXPLORER - Ausgabe 2021-02
Den ganzen Artikel und weitere Themen für Allrad-Globetrotter finden Sie in der Ausgabe 02-2021 des EXPLORER.Jetzt bestellen