Heiße Kiste – so funktioniert eine Dachzeltheizung

Komfortgewinn für kalte Reisetage

blank

Wenn Eiseskälte in den Schlafsack kriecht und Schnee das Dachzelt bepudert, flüchten die meisten Reisenden lieber ins wohl temperierte heimische Wohnzimmer. Sind also Wintertouren mit dem Zelt nur etwas für Hartgesottene? Mit einer Dachzeltheizung lässt sich der Schlafkomfort deutlich erhöhen und die Saison (fast) beliebig verlängern.

EXPLORER - Ausgabe 2021-01
Weitere Artikel und Themen für Allrad-Globetrotter finden Sie in der Ausgabe 2021-01 des EXPLORER. Jetzt bestellen