Praktische Airline-Schiene “Slim”

Startup bringt kompaktes und wohnraumfähiges Schienensystem auf den Markt

Der Hersteller hat auch vielfältiges Zubehör für Airline-Schienen im Angebot
Der Hersteller hat auch vielfältiges Zubehör für Airline-Schienen im Angebot

Mit der “Slim” bringt SeaLand-pro eine Kompaktvariante der beliebten Airline-Schiene auf den Markt, die besonders für den Einsatz im Fahrzeug konzipiert wurde. Der junge deutsche Hersteller hat sich auf Befestigungs- und Ordnungssysteme sowie entsprechend nützliches Zubehör für Reisemobile und den maritimen Bereich spezialisiert.

Im Direktvergleich wird der Größenunterschied deutlich: Die handelsüblichen Airline-Schienen (li., re.) rahmen die "Slim" ein.
Im Direktvergleich wird der Größenunterschied deutlich: Die handelsüblichen Airline-Schienen (li., re.) rahmen die “Slim” ein.

Die kleinen Aufbau-Airline-Schienen sind mit einem Maß von gerade einmal 25 x 9,5 Millimetern sehr kompakt. Sie sind vor allem im Innenbereich eine interessante Lösung. Die Schienen sind in einem und zwei Metern Länge sowie in silber oder schwarz erhältlich. Je nach Ausführung kostet die Grundschiene zwischen 19,90 Euro und 45,90 Euro.

Praktisch für die Küche: der Papierabroller für Airline-Schienen
Praktisch für die Küche: der Papierabroller für Airline-Schienen

Praktisches Zubehör

Das Besondere an dem Schienensystem ist die neu entwickelte Zwei-Punkte-Befestigung. Bei längeren Haltestrecken bietet diese eine sehr hohe Festigkeit und die Halter lassen sich dennoch einfach versetzen – egal, ob einfache Zurröse, nützliche Hakenleiste oder praktischer Flaschen- oder Handbrausehalter.