Seilwinden-Set für Fuso Canter

Seilwindenhalterung Fuso Canter 4x4
Seilwindenhalterung Fuso Canter 4x4

Taubenreuther bietet eine montagefertige Windenaufnahme für den Fuso Canter an, um die elektrisch angetriebene Warn Zeon 10 installieren zu können

Der kleine Allrad-Lkw ist und bleibt ein Exot in der Fernreise-Szene, wenngleich er die passenden Gene mitbringt, um auf Langfahrten zu bestehen. Dennoch: erst wenige Firmen haben sich an dem kompakten Japaner versucht ( z.B. Bimobil, Earth Cruiser und Woelcke).
Die Fahrleistungen off road sind zwar für die meisten Zwecke ausreichend, ein Gelände-Lkw ist der Canter jedoch auch dann nicht, wenn man ihn bei Pfau aufwändig umrüsten lässt.

Grund genug für die Firma Taubenreuther, einen Anbausatz für eine elektrische Seilwinde zu entwickeln, mit dessen Hilfe sich der Truck aus misslichen Lagen befreien kann. Das pulverbeschichtete Stahl-Gehäuse wird am Leiterrahmen befestigt und ist so tief angebracht, dass es das Kippen des Fahrerhauses zu Wartungszwecken nicht beeinträchtigt. Für 2.430 Euro liefert Taubenreuther nicht nur das Montageelement samt aller dafür nötigen Bolzen und Schrauben, sondern auch die Warn Zeon 10, eine elektrische Winsch mit 4.5 Tonnen Zuglast. Diese Drahtseilwinde zieht zwar nicht die sonst empfohlene 1,5 fache Masse des Fahrzeuges, (Fahrgestellgewicht ab 2,8 Tonnen, Gesamtgewicht bis 6,5 Tonnen, Datenübersicht hier), verwendet man einen Umlenkblock, sollte die Kraft aber für gelegentliche Berge-Aktionen auf Reisen ausreichend sein.
Das Mehrgewicht gibt Taubenreuther mit 68 Kilogramm an, 44 entfallen davon auf die Seilwinde.