8 Kühlboxen im Test

Kompressor-Kühlboxen der 40-Liter- Klasse finden sich in Geländewagen, Vans und Lkw wieder

Kühlbox Test
Kühlboxen im Text

SO HABEN WIR GETESTET
Neben einigen Tagen im Camping-Alltag mussten sich alle acht Geräte vor allem einem ausführlich vergleichenden Messprogramm stellen. Die dort ermittelten Daten hatten immer das Verhältnis aus Kühlleistung zur Stromaufnahme im Fokus. Weder konnte eine Box damit punkten, besonders schnell oder besonders tief zu kühlen, größeren Einfluss auf die Bewertung hatte ein möglichst gleichmäßiger und damit energiesparender Betrieb.

Die Boxen wurden unbefüllt getestet, um die puffernde Wirkung der Lebensmittel aus dem Vergleich herauszunehmen. Die Temperatur wurde immer in Kühlraummitte erhoben, jeweils im unteren und oberen Drittel. Die Einstellung von Solltemperaturen erfolgte über die Geräteanzeigen, die Abweichung davon wurde bewertet. Die Stromversorgung erfolgte über ein Labornetzteil, das stabil 12,6 Volt bereitstellte, was eine etwa halbvolle Batterie simuliert.

„explorer
Den ganzen Artikel und weitere Themen für Allrad-Globetrotter finden Sie in der Ausgabe 04-2021 des EXPLORER. Jetzt bestellen