Mehr Garantie zum gleichen Preis

Victron Energy

Elektrische Bauteile sind in Expeditionsmobilen hohen Belastungen ausgesetzt. Umso besser, wenn die Gewährleistungszeit möglichst lang ist.

Der niederländische Elektronik-Produzent Victron Energy scheint sich der Qualität seiner Produkte sicher zu sein. So sagt Matthijs Vader, CEO von Victron Energy: „Seit der Betriebsgründung 1975 nahmen mit der kontinuierlichen Erweiterung der Produktpalette auch Qualität und Zuverlässigkeit stetig zu“. Grund genug, für beinahe das ganze Sortiment die Gewährleistungsfrist auf 5 Jahre anzuheben. Ausgenommen hiervon sind lediglich Batterien, für die weiterhin nach zwei Jahren mögliche Ansprüche erlöschen. Ein schönes Geschenk an den Kunden, zum 40. Geburtstag des Unternehmens.