Sarahs Schmökerstunde Teil 4

Bücher zu Camping & Overlanding rezensiert

Bücher über’s Vanlife gibt es ja inzwischen fast wie Sand am Meer…Wir wollen in unserer Schmöker-Ecke mal ein paar davon vorstellen und mit Ihnen zusammen besprechen. Dabei besprechen wir, für wen das entsprechende Buch geeignet ist, was uns am Buch gefallen hat oder wo vielleicht das ein oder andere Buch auch seine Schwächen hat.

Im 4. Teil der Serie haben wir Ihnen diese drei Bücher mitgebracht:

  • „Camping für Unerschrockene“ aus dem Polyglott Verlag. Eine skurrile Bildersammlung aus der Campingszene weltweit.
  • „Kein Ziel ist das Ziel“ von Svenja Reidelbach. Ein Paar Anfang 30 bereist die Welt, und das nicht nur mit dem eigenen Bulli, sondern auch mit dem Fahrrad oder kreativeren Mitteln.
  • „Island – eine Insel und ihre Bücher“ von Marcel Krueger. Ein Porträt über Island, die Natur, Kultur, die Menschen und nicht zuletzt die isländische Bücherkultur.