Vernunft mit Veranda

Ein bisschen Luxus gefällig? Norbert und Gudrun Kohler wechselten vom Offroader zum Softroader. Statt mit einem Steyr sind sie nun im Sprinter unterwegs. Aber auf ihre Veranda wollen sie nicht verzichten

Ein Mercedes Sprinter ist schon ein vernünftiges Fahrzeug. Eine zuverlässige Basis, nicht zu groß, nicht zu klein und ideal für zwei Personen mit Kind. Doch jedes Vernunftauto verträgt auch eine kleine Prise Verrücktheit, einen kleinen Spleen – das macht ein selbst gebautes Auto erst besonders. Warum also nicht einmal eine ausfahrbare Veranda ausprobieren?

40 Kilogramm bringt der Balkon zusätzlich auf die Waage. Das ist nicht viel, fällt aber in der 3,5- Tonnen-Klasse trotzdem spürbar ins Gewicht.

 

EXPLORER - Ausgabe 03-2021
Den ganzen Artikel und weitere Themen für Allrad-Globetrotter finden Sie in der Ausgabe 03-2021 des EXPLORER. Jetzt bestellen