blank
Malerischer Nachtplatz in der Nähe von Zakopane am Rand des Tatra-Gebirges in Südpolen.

Offroad-Reiseziel Polen: Mit Paula gen Osten

Die letzte große Tour führte Sabine Hoppe und Thomas Rahn 6 Jahre um die Welt. Nun lenken sie ihren Kurzhauber für 6 Wochen in die Nachbarschaft, zur Sommerfrische nach Südpolen. Steigen Sie ein!

Es hupt. Verständlicherweise, denn die Ampel vor uns leuchtet längst grün. Erst nach langem Ziehen und Zerren lässt sich das Getriebe mit Gewalt zu einer Schaltstufe überreden. Doch die Geräusche, die es von sich gibt, sagen eindeutig: Nein! Die Urlaubsfahrt wurde gerade zwangsweise beendet. Unerfreulich, aber es könnte schlimmer sein, denn wir sind auf dieser Reise der Heimat so nah wie selten zuvor. Polen liegt vor der Haustür, dennoch steht es als Reiseziel selten auf der Wunschliste. Im Süden und Osten des Landes möchten wir uns auf die Suche nach dem begeben, was das Herz eines jeden abenteuerlustigen Reisemobilisten höherschlagen lässt: weite Wälder, einsame Seen und wildromantische Ecken, die nur darauf warten, entdeckt zu werden. Sofern es hier so etwas noch gibt.

Weiter geht es im Premium-Bereich des EXPLORER

Abonnenten können hier kostenlos auf alle Beiträge zugreifen (gilt für Print-, Kombi- oder Digital-Abos) – jetzt einloggen

Sie sind noch kein explorer-Abonnent? Dann haben Sie diese Optionen: