Australien
Oben Blau, unten Rot, in der Mitte ein Land Cruiser – so stellt man sich eine Offroad-Tour in Australien vor

Offroad Reiseziel Australien: Eine Runde im Outback

Es gibt Landstriche auf dieser Erde, die muss man sich erkämpfen. Dazu gehört auch das Binnenland Australiens. Für den Autor war es der zweite Versuch, aber die Hartnäckigkeit wurde belohnt

Die Bremse funktionierte nicht, an der Vorderachse tropfte das Differenzialöl dampfend aus der gespaltenen Nabe. Kein schöner Anblick, steht man in der Mitte vom Nirgendwo. Position: 28°57’59.7”Süd, 141°01’39.7”Ost. Voraus die Simpsonwüste, die nächste Möglichkeit für eine Reparatur: Birdsville, rund 500 Kilometer nördlich. Notdürftig mit dem Hammer gerichtet, schaffte der Land Cruiser den Track durch menschenleeres Gebiet. Das Versorgungsflugzeug, das eine neue Nabe hätte bringen ­können, war gerade fort. „Eure einzige Chance ist, nach Mount Isa zu kommen und dort den Wagen reparieren zu lassen“, erklärte der ­ansässige Mechaniker. Noch einmal 700 Kilometer nach Norden? Es folgte eine Radikallösung: vordere Antriebswellen ausgebaut, Achse notdürftig abgedichtet, Bremse stillgelegt und losgefahren. Man hat ja immerhin noch das Getriebe zum Bremsen und das ordentliche Gewicht des vollgepackten Land Cruisers, um mit Anlauf durch matschige Passagen zu kommen. In Mount Isa angekommen, waren wegen bevorstehender Ferien alle Autowerkstätten ausgebucht, nur der Besitzer des örtlichen Schrottplatzes bot an, auf seinem Gelände den Wagen eigenhändig zu reparieren. Gut eine Woche später war der Land Cruiser bereit für die Weiterfahrt. Besser gesagt: die Rückfahrt, denn die Urlaubszeit ging ihrem Ende zu. Statt die Simpson Desert zu erkunden, reduzierte sich die Urlaubserinnerung vor allem auf das Wissen, wie man aus Tetra Paks haltbare Dichtungen zaubert.

Weiter geht es im Premium-Bereich des explorer

Abonnenten können hier kostenlos auf alle Beiträge zugreifen (gilt für Print-, Kombi- oder Digital-Abos) – jetzt einloggen

Sie sind noch kein explorer-Abonnent? Dann haben Sie diese Optionen: