EXPLORER – 2019-02

6,80 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-4 Werktage

Kategorie:

Beschreibung

Wer Löwen und Giraffen einmal in freier Wildbahn sehen will, der sollte sich einen Flug nach Südafrika buchen. Die Titelgeschichte gibt Tipps und Routenideen für eine Tour entlang der Ostküste dieses abwechslungsreichen Landes.
Überraschend reich an Facetten ist auch Kreta, die größte Insel Griechenlands, der in der neuen EXPLORER-Ausgabe ebenfalls eine Geschichte gewidmet ist. Beide Destinationen lassen sich problemlos mit einem Miet-Fahrzeug erkunden. Reist man dennoch lieber im eigenen Gefährt, muss selbiges verschifft werden. Unser Überblick soll dazu beitragen, dass hierbei alles reibungslos läuft. Erläutert wird unter anderem, welche Vorbereitungen für den RoRo-Transport notwendig und welche Routen von der Nordsee aus in die Welt angeboten werden.

Bereit für die Weltreise ist auch die Zirbnbox von Schatzmeister aus Österreich. Der EXPLORER war ging auf Probefahrt mit der Holzkabine, aufgesattelt auf einen Arocs von Mercedes. Deutlich kleiner ist ein anderes Fahrzeug im Test: ein ausgebauter Caddy von Alpincamper. Max Fesche hat sich einer alten Ambulanz angenommen und verpasste dem Koffer des Land Rover Defender einen Innenausbau mit großzügigem Stauraum.
Alte Fahrzeuge sind bei Reisenden nicht zuletzt aufgrund ihres Preises und ihres Charmes sehr beliebt – Karin-Marijke Vis und Coen Wubbels waren mit Oldtimer-Besitzern im Gespräch und tauschten sich über die Vor- und Nachteile der “Alten” aus. Egal, ob Oldie oder Neuwagen: Damit man möglichst lange Freude an seinem Reisefahrzeug hat, ist ein Korrosionsschutz sinnvoll. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigt, wie es in Theorie und Praxis geht.

Außerdem in der Ausgabe 2019-02: So funktioniert der Austausch eines Fahrwerks, so gefährlich sind Schlangenbisse und ein Interview mit einer Gruppe Allrad-Fans, die sich einmal jährlich in einem Konvoi auf den Weg nach Albanien macht, um gesammelte Hilfsgüter zu liefern.

Inhaltsverzeichnis EXPLORER Ausgabe 2019-02:

REISE

POSITION Kanada
Wer außerhalb der Saison reist, erlebt das Land noch einsamer

TITEL Südafrika
Im Miet-Camper die Ostküste entlangfahren und ein abwechslungsreiches Land entdecken: Tipps und Routenideen

REISE Kreta
Im Sommer nach Griechenland? Klingt wenig attraktiv. Doch beim Inselhopping mit dem Geländewagen offenbart sich ein ganz anderes Bild

ROADBOOK Leser unterwegs
Stefan Kabelke buchte einen Teneriffa-Urlaub der besonderren Art, erkundete die Insel offroad

REPORTAGE

HORIZONT Reisen mit Oldtimern
Was fasziniert Menschen daran, mit jahrzehntealten Fahrzeugen durch die Welt zu reisen? Wir befragten sie zu ihren Erfahrungen und ihrer Philosophie

SERVICE

HORIZONT Albanien-hilfe
Einmal jährlich machen sich Allrad-Fans in einem Konvoi nach Albanien auf, um gesammelte Hilfsgüter zu liefern. Interview

MEDIZIN Schlangenbisse
Fünf Millionen Schlangenbisse pro Jahr. Infos zu Schutz, Gefahren & Behandlung

COCKPIT Verschiffung
So wird der Wagen für den RoRo-Transport vorbereitet und im Hafen abgegeben. Plus: Routen und Agenturen

KOLUMNE Panam-News
Überraschende Sitten und Gebräuche entlang der Straßen Südamerikas

FAHRZEUGE

DATENBLATT Pinzgauer
Wohl kein anderes Auto dieser Größenklasse ist wohl so geländetauglich. Überblick

PROBEFAHRT Fesche Ambulanz
Kofferaufbauten des Militärs sind attraktiv für Reisemobil-Umbauten. Max Fesche verwandelte einen alten Defender-Rettungswagen

TEST Alpincamper
Kann ein Caddy ein echter Reiseoffroader sein? Er kann. Mehrtages-Test

PROBEFAHRT Zirbnbox
Holz, soweit das Auge reicht, dazu unorthodoxe Ideen. Konzept und Erscheinungsbild der Zirbnboxen polarisieren, wir fuhren eine Proberunde

EINZELABNAHME Bucher BU 200
Als Rettungswagen für die Bergwacht ersonnen, rettet sich heute eine Familie mit dem Prototypen regelmäßig in Wochenend- und Kurzurlaube

TECHNIK

WERKSTATT Fahrwerk
Der Tausch von Federn und Dämpfern ist keine Hexerei. Begleiten Sie die Arbeit beispielhaft an einem Pickup – und legen danach selbst Hand an

WERKSTATT Korrosionsschutz
Farbe und Fett sollen Unterboden und Rahmen schützen. So gehts in Theorie und Praxis

Zusätzliche Information

Gewicht0.443 kg
Größe22 × 29 × 0.6 cm

Das könnte dir auch gefallen …

Warenkorb