Truma ruft Gasfilter zurück

Truma Rückruf

Truma hat einen Materialschaden an den Sichtfenstern der Filtertasse des Truma Gasfilters festgestellt. Alle betroffenen Geräte werden kostenlos getauscht.

Gas ist nicht immer so rein, wie es sich die Brenner von Heizungen und Kochern wünschen. Deshalb wird immer häufiger der Einsatz eines Gasfilters empfohlen. Das Modell von Truma offenbarte jedoch in einer Prüfung einen Materialfehler. Der Hersteller führt das auf eine fehlerhafte Verarbeitung durch einen Vorlieferanten zurück. Der Materialschaden kann zur Folge haben, dass unkontrolliert Gas ins Freie entweicht. Deshalb werden alle im Markt befindlichen Filtertassen durch eine neue Lösung zu ersetzt. Besitzer des Filters sollten sich an einen Händler in der Nähe oder direkt an das Werk wenden.