Vom 6. bis 8. Juli lädt Tom’s Fahrzeugtechnik zur Hausmesse und zum gemütlichen Beisammensein nach Enzlar ein

Gemütliches Beisammensein, Erfahrungsaustausch und interessante Gespräche – das ist die Devise von Tom’s 17. Treffen. Vom 6. bis 8. Juli 2018 laden Geschäftsführer Thomas Ramming und sein Team von Tom’s Fahrzeugtechnik zur Hausmesse und zum alljährlichen Treffen ins bayrische Enzlar ein. Veranstaltungsort wird Tom’s Farm sein, der Weg dorthin ist ausgeschildert.

Willkommen sind alle interessierten Globetrotter und Geländewagenfans. Ihnen steht während der Veranstaltung ein Fahrgelände zur Verfügung. Am Freitag und Samstag können Fotos, Filme und Diavorträge über Reisen gezeigt werden. Bei Interesse werden potenzielle Vortragende gebeten, sich dafür bei der Kasse zu melden. Außer Erfahrungen, können Gebrauchtteile (aus)getauscht werden: es gibt einen Gebrauchtteileverkauf für private Anbieter.

Traditionell wird am Samstagabend ein Spanferkel gegrillt. Frühstück, Kaffee und Kuchen werden außerdem angeboten, Geschirr, Besteck und Tassen dafür sollten die Teilnehmer aber selbst mitbringen.

Wer über Nacht bleiben möchte, kann auf dem Veranstaltungsplatz im Fahrzeug, Wohnwagen oder Zelt übernachten. Pro Fahrzeug wird auf der Campingwiese eine Kostenpauschale von 10 Euro fällig, ein Toilettenwagen steht zur Verfügung.

Warenkorb