Transporter oder Tourenwagen – Zac zac gewechselt

KEC-Motors ZAC Möbel VW Bus
Hersteller

Herausnehmbare Module für VW-Busse liegen im Trend. Mit cleveren Lösungen lassen sich Alltags-Offroader in kurzer Zeit zum Urlaubsmobil umrüsten. Jetzt bietet auch KEC-Motors entsprechende, ZAC genannte Möbelsets.

Weniger als 100 Kilogramm für ein komplettes Mobiliar – das ist nicht schlecht. Mit einem Mix aus Aluminium-Systemprofilen und Schränken aus Pappelsperrholz bietet KEC Motors ein Möbelprogramm an, das komplett auf den Standard-Schienen des VW California befestigt werden kann. Ud wer die nicht hat, der kann sich seinen Transporter auch gleich mit einer entsprechenden Bodenplatte ausrüsten lassen, TÜV-Segen inklusive.

Die Bandbreite der in Deutschland produzierten Elemente namens ZAC reicht von der sogenannten Multibox, die sich bei Bedarf zum Bett entfaltet, bis hin zur kompletten Einrichtung samt Schlafsitzbank. 3780 Euro kostet die Grundausstattung inklusive Kühlbox, weitere 3850 die Sitzbank. Wer keinen Zurrschienen-Boden besitzt, erhält diesen für 1900 Euro. Und damit der Bully nicht nur innen reisetauglich wird, sind Höherlegung, Heckträger mit Ersatzradhalter, Solarmodul und co. genauso mit im Angebot.