SCA Service: Aufbauservice für Schlafdächer

Der deutsche Marktführer SCA bietet ab sofort die Montage seiner Schlafdächer an

SCA 190 für den VW T5 und T6
SCA 190 für den VW T5 und T6

Camping hat besonders in diesem Jahr noch einmal neue Ausmaße in Sachen Beliebtheit angenommen. Wohl kaum eine andere Branche erfährt derzeit einen solchen Boom – der in den nächsten Monaten auch nicht abzuebben scheint. Unter den 70.000 Reisemobil-Neuzulassungen allein innerhalb der letzten zwölf Monate, befinden sich natürlich auch viele Kastenwagen. Um den Platz im Camper noch besser nutzen zu können – oder bei manchen Fahrzeugen überhaupt eine Stehhöhe zu schaffen –, erweisen sich Schlaf- und Hochdächer als durchaus praktisch.

blank
Die Werkstatt des SCA-Service-Teams

Für SCA ist Camping nichts Neues. Seit 1980 gibt es bei dem Unternehmen Hoch- und Schlafdächer für verschiedene Fahrzeuge, hauptsächlich für Kastenwagen. Dabei variiert das Angebot je nach Basisfahrzeug und Ansprüchen hinsichtlich des Komforts. Ab sofort bietet die Firma aus Königsbronn mit ihrem neu gegründeten SCA Service ihre Schlafdächer inklusive Aufbau und TÜV-Abnahme an. Ab 6.800 Euro können Kastenwagenbesitzer je nach Fahrzeugtyp, Dachart und Aufwand ihr Fahrzeug abfahrbereit mit einem Schlafdach mit Verstärkungsrahmen ausstatten lassen. Derzeit gilt das Angebot für fünf Fahrzeuge, zum Beispiel für VW-Transporter sowie den Citroën Spacetourer und einige seiner baugleichen Schwesternmodelle. Demnächst soll das Portfolio um Dächer für den Mercedes Sprinter, Fiat Ducato und Co. erweitert werden. Laut SCA Service dauert die Bereitstellung des Daches etwa sechs Wochen, da das Team um Marc Prüfer bei der Herstellung individuelle Kundenwünsche berücksichtigt, beispielsweise bei der Lackierung. Der Aufbau und die TÜV-Abnahme in der Werkstatt in Königsbronn dauern derzeit zwei Tage.