Reisedoku “Weit” in der 3sat-Mediathek

Bis zum 29. Dezember 2019 präsentiert 3sat die beliebte Reisedokumentation „Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt“

WEIT. Die Geschichte von einem Weg um die Welt

Gwendolin Weissner und ihr Freund Patrick machten sich im Frühling 2013, nur mit ihren Rucksäcken und kleinem Budget ausgerüstet, auf den Weg gen Osten. Ihr Ziel: So lange in diese Himmelsrichtung reisen, bis sie am Ende aus dem Westen wieder zu Hause ankommen würden. So führte es das Paar zunächst per Anhalter, später auch im eigenen VW-Bus, einmal um den Globus. Drei Jahre und 110 Tage später, um unzählige Erfahrungen und einen gemeinsamen Sohn reicher, kamen sie zurück und brachten einen Film in die Kinos, der ursprünglich nur für ihre Familie geplant war.

Vor zwei Jahren eroberte ihr Film „Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt“ die Herzen der Zuschauer (der EXPLORER berichtete) und wurde zur erfolgreichsten Kinodokumentation 2017 in Deutschland. Wer sie noch nicht gesehen hat oder nochmals sehen möchte: Die Dokumentation gibt es noch bis zum 29. Dezember 2019 kostenfrei in der Mediathek von 3sat.