Ob James Bond die neue App von Edith Kohlbach auf seinem Smartphone installiert hatte, als er Bösewicht Franz Oberhauser einen Besuch abstattete? Fakt ist: Der beliebte Stellplatzführer ist jetzt auch digital erhältlich.

Marokko-Fans können sich gleich doppelt freuen. Zum einen wurde der aktuelle 007 “Spectre” (Kinostart 6.11.) an verschiedenen Plätzen zwischen Tanger und Merzouga gedreht – sehenswertes Actionkino in toller Kulisse ist in diesem Herbst also garantiert.
Zum anderen hat die Autorin und Marokko-Kennerin einige ihrer Camping/Stellplatz-Reiseführer nun auch in einer digitalen Version herausgebracht. Und die sind mit 9,90 Euro (Mauretanien: 5,99 Euro) nicht nur ein gutes Stück günstiger, sondern werden ein Jahr lang auch kostenlos aktualisiert. Kohlbach publiziert ihre Bücher in der Gratis-App “Guidewriters”, die für iOS und Android-Geräte verfügbar ist, Layout und Auflösung sind für smartphones optimiert. Die Benutzung, gerade der Stadtführer, ist intuitiv und bietet viele Details, Bilder und Karten.

Wer es ausprobieren möchte, kann sich den “City guide Essaouira” sogar gratis herunterladen, weitere Infos gibt es auf der Website der Autorin