Glücklich schätzen kann sich der, der mit Herzblut hinter der Sache steht, die ihm wichtig ist. Der Erfahrungen sammelt, Erinnerungen – ob beim Reisen oder zu Hause, im Kreise der Familie. Einen großen Rucksack voller Erinnerungen nimmt nun auch Gerhard Lauche mit auf seine letzte Reise. Am 9. Februar 2018 verstarb er plötzlich im Alter von 66 Jahren.

Seit 1978 sorgte der Mitbegründer des Unternehmens Lauche & Maas dafür, dass Globetrotter mit der besten Ausrüstung für ihre bevorstehende Reise ausgestattet werden. Er selbst war in früheren Jahren ein begeisterter Reisender und ist sehr gerne mit dem VW-Bus nach Marokko gereist.
Seiner Familie und Freunden wünschen wir in dieser schweren Zeit viel Kraft und alles Gute.

Warenkorb