Zum zweiten Mal lädt Genesis Import zum Oktoberfest ein. In Schwarzach am Main wird es vom 23. bis 24. September auch Vorträge und Showfahrzeuge zu sehen geben

(og) Wer sich die Mühe macht, die unter Umständen lange Anreise anzutreten, den erwartet beim Genesis Oktoberfest ein vielseitiges Programm. Fahrzeuge werden ausgestellt, neue Produkte gezeigt und Reiseleiter Johann Louw, berichtet über spannende Touren in Afrika. Wen es eher gen Norden zieht, ist bei dem Reisevortrag der Offroadmanufaktur richtig. Hier wird der Besucher nach Island entführt, Florian Raasch und Michael Schäfers berichten von ihrer beliebten Rundreise zwischen Gletschern und Vulkanen.

Wer noch auf der Suche nach passenden Zusatzscheinwerfern ist, sollte die Vorführung von Lazer Lamps am Samstag abend nicht verpassen. Ab 20 Uhr werden die verschiedensten LED-Leuchten die Nacht zum Tag machen, so dass sich jeder Interessent selber ein Bild von der Leistung der Produkte machen kann. Und weil es dann schon spät ist, bietet sich praktischerweise die Möglichkeit, vor Ort zu campen. Außer Toiletten sind jedoch keine sanitären Anlagen vorhanden. Dafür kann am Sonntag Morgen ein Frühstück bestellt werden.

Das Oktoberfest beginnt am Samstag den 23. September um zwölf Uhr und endet am folgenden Tag um 17 Uhr. Teilnahme und Übernachtung sind kostenlos.

Weitere Informationen und ein ausführliches Programm finden sich auf der Website von Genesis Import.