Im Rahmen des SUP-Festivals findet das 2. EXPLORER Ostsee-Camp statt. Drei Tage Vorträge und Workshops für Selbstbau-Interessierte

Sie planen den Aufbau ihres eigenen Reisefahrzeuges? Oder wollen einmal in die Materie reinschnuppern, um zu sehen, ob das etwas für Sie wäre? Dann besuchen Sie uns vom 19. bis 21. Juli auf der Sonneninsel Fehmarn. Hier verbinden wir am Südstrand, in direkter Wassernähe, eine angenehme Urlaubs-Atmosphäre mit einem dichten Programm an Vorträgen und Kursen mit Praxis-Anteil. Auch eine Auswahl an Ausstellern ist wieder vor Ort, eine Übersicht hierzu wird zeitnah veröffentlicht.

Übernachten Sie nur wenige Meter entfernt auf einer Campingwiese und nutzen Sie die Vortragspausen, um einmal auf dem parallel stattfindenden SUP-Festival vorbeizuschauen. Testen Sie dort gratis die neuesten Produkte, melden sich zum Schnupperkurs – oder nehmen direkt am Jedermann-Rennen teil. Speziell für Familien ist das Ostseecamp daher eine spannende Option.

Die Vorträge und Kurse finden unter freiem Himmel statt – und am Samstag auch, soweit es die Möglichkeiten zulassen, direkt am Objekt. Lassen Sie sich von Fachleuten die Tricks und Kniffe beim Kleben zeigen, oder erfahren Sie, wie ein Fensterausschnitt ohne Kollateralschäden gelingt.

EXPLORER Ostsee-Camp 2019

Freitag: Grau ist alle Theorie
11:00: Grundrisse und Standard-Maße
13:00: Materialien für Kabinen & Möbel
15:00: Gewichte, Überladung, Reserven
17:00: Elektrik: Ausstattung & Konzept
19:00: Basisfahrzeuge im Überblick

20:00: Gemeinsames Barbecue
21:00: Open Air Kino

Samstag: Ran an die Arbeit
11:00: Lärmdämmung am Fahrzeug
13:00: Heizungssysteme
15:00: Fenster und Türen einsetzen
17:00: Kleben und lamninieren

20:00: Gemeinsames Barbecue
21:00: Open Air Kino

Sonntag: Gut zu wissen!
10:00: 10 Fehler beim Budget-Aufbau
12:00: Was ist mit Wiederverkauf?
14:00: Gibt es das perfekte Mobil?

(Programm vorläufig, Detail-Änderungen und weitere Ergänzungen vorbehalten)

Mitmachen

Der Besuch des SUP-Festivals, des Open-Air-Kinos und des EXPLORER-Campgeländes ist gratis, die Teilnahme am Seminarprogramm des Ostseecamps kostet pro Person 150 Euro.
In den Teilnahmegebühren enthalten:
– Stellplatz (kein Strom verfügbar) für drei Nächte von Donnerstag bis Sonntag
– Teilnahme an allen Vorträgen und Kursen
– Grill-Buffet am Freitag und Samstag

Anmeldung unter 0049 (0) 451 / 304 331 00 oder auf der Veranstaltungsseite.

Warenkorb