Am Wochenende macht das Sommertreffen der dzg seinem Namen alle Ehre. Bei sommerlichen Temperaturen lädt der Verein Reisende aller Art nach Hachenburg ein

45 Jahre alt wird die Deutsche Zentrale für Globetrotter (dzg) in diesem Jahr – wenn das kein Grund zum Feiern ist! Und was könnte eine bessere Kulisse für das Sommertreffen des Vereins an diesem Wochenende sein, als das schöne Wetter, das derzeit herrscht?
Seit dem 27. und noch bis zum 30. Juni 2019 lädt die dzg nach Hachenburg in Rheinland-Pfalz ein. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm – und das beginnt heute Nachmittag.

Von Vortrag bis Fotoworkshop: das ist geboten

Zu den Highlights des Wochenendes zählt sicherlich die Lange Nacht der Reisevorträge, die am heutigen Freitag, dem 28. Juni, sowie am Folgeabend um jeweils 21 Uhr im Vortragszelt stattfindet. Ebenfalls im Vortragszelt wird am 29. Juni von 11 bis 15 Uhr ein Workshop zur Reisefotografie abgehalten. Das Seminar leitet Thorge Berger, ein erfahrener Reisefotograf, der bereits seit 16 Jahren als Coach tätig ist und Fotos sowie Artikel veröffentlichte. Ein wichtiges Thema wird am selben Tag ab 16 Uhr behandelt: Das Deutsche Rote Kreuz leitet einen Workshop zur Ersten Hilfe auf Reisen.
Am Sonntag findet um 12 Uhr die Mitgliederversammlung statt, wer im Anschluss beim Abbau des Treffens helfen möchte, ist herzlich dazu eingeladen.

Anfahrt & Versorgung

Für dzg-Mitglieder und Kinder bis 16 Jahre ist der Eintritt in diesem Jahr frei, alle anderen Teilnehmer zahlen 20 Euro. Darin sind die Kosten für die Stellplätze beziehungsweise Zeltplätze und die Nutzung der Toiletten enthalten. Bis Sonntag wird ein Getränkestand vor Ort sein sowie am Freitag und Samstag ein Essensstand – doch auf Brötchen muss man auch am Sonntagmorgen nicht verzichten. Dazu werden Kaffee und Tee gratis ausgeschenkt, also unbedingt eine Tasse (sowie Geschirr und Besteck) einpacken.

Die Deutsche Zentrale für Globetrotter wurde 1974 gegründet und vereint Reisende aller Art – egal, wie sie sich fortbewegen oder wohin sie reisen. Das Sommertreffen soll einen Austausch unter Gleichgesinnten ermöglichen und den ein oder anderen bei der Planung seiner nächsten Reise unterstützen. Das Sommertreffen findet „Zum Alten Hof“ in 57627 Hachenburg statt, die Zufahrt ist nur über die Koblenzer Straße und anschließend die Lindenstraße möglich.

Warenkorb