Im achten Teil ihrer Filmreihe “Um die Welt” reisen Rita und Freddy Reck durch Indien: eine Reise durch ein kulturreiches Land

Zuletzt reisten Rita und Freddy Reck im siebten Teil ihrer Filmreihe durch Thailand, Kambodscha und Malaysia. Von Malaysia aus verschifften sie ihren MAN „Moula Moula“, mit dem sie insgesamt 56 Länder bereisten, nach Indien. Und von der abenteuerlichen Reise durch eben dieses Land berichtet das Paar im achten Teil der Filmreihe „Um die Welt“.

„Indien ist für uns kaum zu begreifen. Wir spürten es schon in den ersten Tagen, dass unsere Reise durch Indien eine Herausforderung für all unsere Sinne werden wird.“ Wahrscheinlich liegt das nicht zuletzt an den unzähligen Eindrücken, die das Land zu bieten hat. So durchquerte das Paar mehrere Klimazonen und Landschaften – vom ewigen Eis bis in die Tropen – und im nächsten Moment fand es sich in pulsierenden und überfüllten Städten wieder, wo Armut und Reichtum fast Tür an Tür zu finden sind. In dem 92-minütigen Film berichtet Freddy Reck nicht nur von den abenteuerlichen Erlebnissen, sondern vermittelt auch spannende Informationen über Indien. Ihre Reise führte Rita und Freddy Reck aber nicht nur durch dieses Land, sondern auch in Richtung Heimat: Ludwigsburg. Nach acht Jahren auf Tour kehren sie zurück – vorerst. Denn ein Ende des Reisens ist noch längst nicht in Sicht.

Jetzt DVD bestellen

Warenkorb