Die Globetrottertreffen-Kultur ist im Grunde vor allem ein südwestdeutsches Phänomen. Im Norden und Osten der Republik sieht es mit organisierten Zusammenkünften Gleichgesinnter dagegen eher schwach aus – Grund genug für Robby Fuchs von Adventure-Offroad, das zu ändern. Und zum 7. “Treffen der Offroadreisenden” nach Großheringen in Thüringen einzuladen. Vom 19. bis 21. September sind unter anderem eine Roadbook-Ausfahrt, sechs Workshops, Reisevorträge, ein Flohmarkt und ein großes Lagerfeuer geplant. Für 29 Euro Teilnahmegebühr pro Fahrzeug eine ganze Menge! Vor allem, weil auch ein kleines Fahrgelände zur Verfügung steht.

Wichtig: das Treffen ist eher kleinformatig. Zum einen von der Besucherzahl – mit den Großveranstaltungen der Szene will man sich nicht messen – zum anderen aber auch bezogen auf die Fahrzeugdimensionen. Nach Großheringen kommen überdurchschnittlich viele Geländewagen, passenderweise findet im Rahmen der Veranstaltung auch das zweite offizielle Jahrestreffen der Four-Wheel-Campers-Besitzer statt.

Genaue Infos gibt es auf der Website des Veranstalters und der Wetterbericht sieht auch gar nicht so schlecht aus!

Warenkorb