Vom 25. bis 29. Oktober öffnet in der Hauptstadt Bern die größte Reisemobil-Messe des Landes statt. Auch für Globetrotter gibt es das eine oder andere zu entdecken

Mit der 51. Auflage gehört die Camper-Messe in der Schweiz zu den ältesten Ausstellungen ihrer Art. Mit 350 Ausstellern auf 20.000 Quadratmetern Hallenfläche ist der Suisse Caravan Salon kein Gigant, passend zur Schweiz gilt hier eher: Klein, aber fein. Das scheinen auch die Besucher zu goutieren, kamen doch zur Jubiläumsausgabe im vergangenen Herbst immerhin 44.000 Gäste, ein Plus von zehn Prozent. Diesen Trend hofft man nun, auch 2018 erleben zu können und hat dafür die Ausstellungsfläche um eine komplette Halle erweitert. Das schuf auch Platz für eine Sonderfläche für Hundefans: hier gibt es nicht nur spezielle Infos und Angebote für Reisende mit vierpfötiger Begleitung, sondern auch die Option, den Hund für die Zeit des Messebesuches in kompetenten Händen zurückzulassen.

Für Globetrotter lohnt sich ein Besuch

So weit so gut, aber was bietet die größte Caravaning-Messe der Schweiz dem Overlander-Publikum? Kurzum: eine ganze Menge spannender Aussteller. Eine kleine Auswahl gefällig?
Ausrüster ATW, Pickup-Spezialist Ariva, Kabinen von Azalai, Behl ist da, Burow, Delta 4×4, genauso Gentletent, HRZ, Maurer, Offroad Accessoires, Seabridge, Storm 72, Tartaruga (als Hersteller und Händler von Bimobil), Trayon, Werz und XP-Edition. Mit diesem Aufgebot ist die Messe erheblich offroadiger, als jede andere Caravaning-Messe auf europäischem Boden. Um diesen Bereich auch Unbedarften näherzubringen, wurde auf dem Freigelände ein kleiner Allrad-Parcours eingerichtet, wo Einsteiger sich ausprobieren – oder den geplanten Vorführungen zusehen können.

Südamerika-Kino am Freitag Abend

Apropos zusehen: Auch Südamerika-Spezialistin und EXPLORER-Autorin Janette Emerich ist in Bern vor Ort und nimmt im Traumkino mit starken Bildern und spannenden Erzählungen alle Besucher mit auf eine Reise auf der Panamericana. Im Gegensatz zum Düsseldorfer Caravan Salon, wo das Kino täglich kostenlos während der Messezeit besucht werden kann, gibt es am Freitag ab 19:30 einen echten Kinoabend. Mit Livemusik und Abendessen (optional) sicherlich ein reizvoller Ausklang eines Messebesuches. Karten gibt es hier zu bestellen

Warenkorb