Der neue V-artista von Behl-Mobile

behl

Der V-artista mit Allrad präsentiert sich als Alternative zum VW-Bus.

Mit einem klassischen Grundriss und neuen Extras ist der V-artista von Behl-Mobile nicht nur alltagstauglich, sondern eignet sich als 6-Sitzer ebenfalls für größere Familienausflüge und Urlaubsziele. Laut Erhard Behl, Geschäftsführer von Behl-Mobile, handelt es sich um einen „echten Verwandlungskünstler“: der V-artista ist mit einer variablen Bestuhlung und einem Aufstelldach ausgestattet, die eingebauten Einzelsitze können je nach Bedarf umgestellt werden. So lassen sich beispielsweise die Rücksitze an den aufklappbaren Tisch schieben. Durch das zusätzliche drehen der Frontsitze entsteht eine Vierergruppe. Ebenfalls vorhanden ist ein Bett für zwei Personen. Das Aufstelldach sorgt nicht nur für zusätzliche Bewegungsfreiheit, sondern bietet zwei Personen Platz zum Schlafen. Der V-artista besitzt einen Kompressorkühlschrank und ein eingebautes Gaskochfeld. Eine weitere kleine Besonderheit ist die Beleuchtung, da auch ohne Lichtschalter alle LED’s geschaltet und gedimmt werden können. Für Mercedes Liebhaber stellt der V-artista eine schöne Alternative zum VW-Bus dar.