VERKAUFT: MAN KAT 1 6×6 Expeditionsmobil – OLDTIMER

MAN KAT 1 6x6 Expeditionsmobil gebraucht zu verkaufen
MAN KAT 1 6x6 Expeditionsmobil gebraucht zu verkaufen
MAN KAT 1 6x6 Expeditionsmobil gebraucht zu verkaufen
MAN KAT 1 6x6 Expeditionsmobil gebraucht zu verkaufen
MAN KAT 1 6x6 Expeditionsmobil gebraucht zu verkaufen
MAN KAT 1 6x6 Expeditionsmobil gebraucht zu verkaufen
MAN KAT 1 6x6 Expeditionsmobil gebraucht zu verkaufen
MAN KAT 1 6x6 Expeditionsmobil gebraucht zu verkaufen
MAN KAT 1 6x6 Expeditionsmobil gebraucht zu verkaufen
MAN KAT 1 6x6 Expeditionsmobil gebraucht zu verkaufen
MAN KAT 1 6x6 Expeditionsmobil gebraucht zu verkaufen
MAN KAT 1 6x6 Expeditionsmobil gebraucht zu verkaufen
MAN KAT 1 6x6 Expeditionsmobil gebraucht zu verkaufen
MAN KAT 1 6x6 Expeditionsmobil gebraucht zu verkaufen
MAN KAT 1 6x6 Expeditionsmobil gebraucht zu verkaufen

Basis Fahrzeug
– Hersteller: MAN
– Typ: KAT 1 / 7T MILGLRAKWF
– FIN: 4630077
– So. KFZ Wohnmobil über 2,8T Oldtimer mit H-Kennzeichen
– Erstzulassung: 09.1981
– Leergewicht: 11640 Kg
– ZGG: 12600Kg
– 235KW // 320 PS
– 12650 cm^3 Hubraum // V8 // 2xTurbo
– Länge: 900cm Höhe: 355cm Breite: 250cm
– HU – AU 10.2020
– Kilometerstand: 43000Km
– Servolenkung
– Wandlergetriebe 6 Gang
– Achsformel: 6×6
– 14.00 R 20 Semperit Gigant Steel mit 16mm Profil
– Zuschaltbare Mitten-Differentialsperre und Heck-Differentialsperre
– Vorbesitzer Basisfahrzeug lt. Brief: 2
– Eingetragene Sitzplätze: 8
– 4 eingetragene Sitzplätze im Fahrerhaus und 4 eingetragene Sitzplätze in der Kabine ermöglicht durch
Kommunikationseinrichtung
– Ca. 1100l Tankvolumen durch 2 Zusatztanks zum umpumpen vom Fahrerhaus aus in den Haupttank
– Zusatzscheinwerfer und Kameraüberwachung ums Fahrzeug
– Rückfahrkameras mit LCD Monitor
– Radio mit Bluetooth Freisprecheinrichtung und USB für Smartphone
– Seilwinde Rotzler mit mechanischem Antrieb über Nebenantrieb (Nicht getestet)
– Staukisten auf dem Dach, am Heck und unter der Kabine
– Regelmäßig gewartet und abgeschmiert
– Viele Neuteile verbaut und viele Ersatzteile mit an Bord
– 2 Staukisten voll mit Werkzeug zusammengestellt für den KAT 1
– 4 Ordner voll mit Reperaturanleitungen und Instandsetzungsunterlagen der BW
– Zylinderkopftemperatur Anzeige ( Neu und noch nicht eingebaut )
– Getriebeöltemperatur Anzeige ( Neu und noch nicht eingebaut)
– Fahrerhaus gedämmt und verkleidet
– Snooper LKW / Wohnmobil Navigation mit Reifendruck Überwachung
– Neue Starterbatterien und Equalizer
– Technisch alles I.O. und sofort fahrbereit

Wohnmobil Aufbau
– Aufbau der Alu Kabine durch Steinle Aufbau
– Innenausbau zum Expeditionsmobil mit viel Liebe zum Detail
– Die gesamte Kabine ist mit XPS und Kokosfaser isoliert und gedämmt (tolles Raumklima)
– Der Aufbau ist absolut autark gestaltet
– Stehhöhe ca. 1,85m – Im Bereich der Küche und im Bad ca. 1,90m
– Holzausbau aus Multiplex Birke 15mm
– Oberfläche versiegelt mit Leinöl
– 2 x Dachfenster // 6x Seitz Seitenfenster 2x Bullaugen – Alle mit Verdunkelungsrollos und
Moskitoschutz
– LED Beleuchtung im gesamten Aufbau
– Mehrere Steckdosen (12v, USB und 230V) im gesamten Aufbau verteilt
– Vinylboden aus dem Gastronomiebereich
– Festbett 200x150cm mit Abstufung am Fußende
– Viel Stauraum – Jede Ecke ausgenutzt
– Türe Doppelt zu öffnen mit „Pferdeklappe“
– Notdurchstieg von Kabine über das Dach in das Fahrerhaus
– Einstiegstreppe Alu einhängbar mit Geländer
– Überwachungssystem mit Kameras und LCD Monitor rund um die Kabine
– Licht mit Bewegungsmeldern rund um die Kabine
– Heizen
– Planar 2D mit Höhenkit, Digitaldisplay und Anschluss an 800l Zusatztank
– Viele Warmluft Auslässe im Fahrzeug verteilt, optimale Wärmeverteilung
– Dickinson Newport Holzofen im Sitzbereich
– Aufbau absolut winterfest. Alle Wasserleitungen verlaufen mit den Warmluftrohren
– Warmwasser über Truma Boiler – Wahlweise elektrisch oder mit Gas
– Kochen
– Wallas Diesel Ceranfeld mit Zusatztank im Aufbau (Frostschutz)
– Über elektrische Pumpe kann der Diesel vom Haupttank in den Zusatztank gepumpt werden – Außengasanschluss und Grill/Kocher Kombination „Enders Explorer“
– ENGL Kühlbox mit Auszug
– Stromversorgung ( Komplett neu Ende 2018 ):
– Victron 200AH 24V LiFePo4 Batterie mit BMS und Bluetooth Überwachung
– Victron Blue Solar MPPT Laderegler und Bluetooth Überwachung
– Victron Multiplus 24/3000/70-16 3000w Sinus Inverter mit 70A Ladegerät und
Netzvorrangsschaltung
– Victron Digital Multi Control zur Steuerung vom Multiplus und Begrenzung der
Eingansleistung
– Victron Batteriemonitor mit Shunt und Bluetooth Überwachung
– Victron Orion 24 -> 12V Richter für 12v Verbraucher
– 2x 275W Solar Q-Cell Duo auf der Kabine
– Philippi Sicherungshalter und Verteiler // Sicherungsautomaten für 24/12V Versorgung
– Wasserversorgung:
– 250L Tank
– Shurflo Smart Sensor 4,5Bar Pumpe
– Duo Filter Carbon und Schwebstoff
– Alle Armaturen aus dem Hausgebrauch ( Kein Camping Kram verbaut) – 80° Warmwasser über Truma Boiler
– Duschvorhang über Druckknöpfe im Bad aufzuhängen
– Abwassertank 50L als Überbrückung auf Camping/Stellplätzen
– Außendusche
– 2x 5kg Gasflasche in Gaskasten für Außenkocher und Warmwasser
– Trocken-Trenn-Toilette von Separett mit Lüfter und Kanister Innen & Außen für Urin
– Internet / W-lan im Aufbau und Umgebung über externe LTE Antenne und Netgear Router
– Monitorhalterung in Sitzgruppe
– Geräumige Sitzecke für bis zu 8 Personen
– Sitzbezüge und Polster der Sitzecke von Sattlermeister aus extra robustem Stoff 2018 neu
angefertigt
– Absenkbarer Tisch in Sitzgruppe (Möglichkeit zum Umbau zu einem zusätzlichem Bett)

– Honda Notstrom Generator EU10I
– Alle Anleitungen und Belege vorhanden, Geräte teilweise noch mit Garantie
– Zubehör wie Wasserfilter, Dieselfilter, Öle, Fettpresse, Werkzeug etc. liegen bei

Bemerkung:
Das Fahrzeug wurde für unserer Reise absolut kompromisslos aufgebaut.
Wir haben mit dem MAN KAT 1 das perfekte Expeditionsmobil für unsere Langzeitreise durch warme und auch kalte Regionen für 3 Personen und 2 Hunde realisiert. Wir waren mit dem Fahrzeug 11 Monate durch viele Teile von Europa und Nord Afrika unterwegs. Es gab auf den insgesamt gut 18 000km keinerlei technische Probleme und alles funktioniert einwandfrei. Der KAT hat uns in jeder Situation das Gefühl von Sicherheit vermittelt und ist ein tolles und robustes Reisefahrzeug.
Wir verkaufen das Fahrzeug da wir den nächsten Teil unserer großen Reise mit einem Segelboot auf dem Wasser fortsetzen werden und er zum rumstehen für die nächsten Jahre einfach zu schade ist.

Neues Wertgutachten von Anfang 2019

Einige Impressionen von der Reise mit dem KAT:
https://www.instagram.com/fernwehabenteuer/

Privatverkauf, Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit und ohne Gewähr, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten.