VERKAUFT: Expeditionsmobil-Projekt auf Steyr 12M18 – ab 100.000 CHF

Expeditionsmobil-Projekt auf Steyr 12M18 zu verkaufen Preise (VB): CHF 100’000.- (aktueller Stand) / ab CHF 180’000.- ( als fertiges Projekt)

Willst du nicht 2 – 3 Jahre warten auf ein Top-Expeditionsmobil der Oberklasse, noch dazu ausgebaut nach deinen Wünschen? Dann bietet sich hier die Chance, bereits im nächsten Jahr auf die grosse Reise zu gehen.
Aus privaten Gründen müssen wir uns leider von unserem Projekt verabschieden und nach einem kleineren Weltreisemobil Ausschau halten. Deshalb verkaufen wir unsere bereits weit fortgeschrittenes Projekt auf Basis des bewährten Steyr 12M18 entweder im aktuellen Zustand oder zusammen mit dem Schweizer Aufbauer nach deinem Wunsch komplett ausgebaut.
Technisch ist der Steyr im Top-Zustand und als hochleistungsfähiges Expeditionsmobil ausgerüstet. Er kann problemlos mit anderen Steyr-Spezialisten mithalten. Zwischenrahmen, Wohnkabine und Grundausstattung wie Solarzellen, Fenster, Türen, Einstieg, Durchstieg zum Fahrerhaus, Wassertanks, etc. sind auch bereits vorhanden. Einzig der Innenausbau (Möbel, Geräte, Elektro- und Wasserinstallationen, Heizung, etc.) kann entweder selber gemacht oder durch einen professionellen Ausbauer vollendet werden. Auf Wunsch kann der vorhandene Aufbauer in der Schweiz den Truck innerhalb von ca. 12 Monaten fertig ausbauen.

Fahrzeug
• Steyr 12M18, Schwerer Motorwagen als Wohnwagen in der Schweiz vorgeführt, letzte MFK 06/2019
• Baujahr 03/1992 – der jüngste käufliche 12M18, 118’000 km
• 2 Sitze (mehr möglich da 1 1⁄2 Fahrerhaus), permanenter Allradantrieb, 3 Sperren, 8 Gang Doppel-H
Getriebe mit Crawlgang und Rückwärtsgang, Geländeuntersetzung
• Masse: 850 x 255 x 380 cm (L x B x H), Leergewicht ca. 8300 kg, Max. 11’000 kg
• Motor: 6.6 lt 6 Zylinder Reihenmotor, Leistung 210 PS / 154 Kw, mit Ladeluftkühler (entspricht
12M21!)
• Seibenbremsen V und H, Verbrauch ca. 20 l/100km, Reisegeschwindigkeit echte 100 km/h
• 2 x 500 lt Diesel – Reichweite > 4000 km (Umfahrung der Hochpreisdieselländer)
• Ersteigert vom Österreichischen Heer im März 2015, anschliessend komplette Renovierung und Typisierung M1G, deshalb auch Re-Export in die EU möglich
• Rahmenverlängerung um 1m durch Fachwerkstatt, neuer Radstand 450 cm
• Fahrwerksverbesserung und -höherlegung mit zusätzlichen Blattfedern vorne (4) und hinten (5)
durch spezialisierte Fahrzeugtechnikfirma
• verstellbare Koni Stossdämper V (4 Stk!) und H (2 Stk)
• Bereifung Michelin 445 / 65 R 22.5 mit EM Luftventilen zum schnelleren Luft ablassen und
aufpumpen, auch 14 R 20 möglich
• Ersatzrad auf Träger am Heck der Wohnkabine, mittels Winde absenkbar

Neu ersetzt und verbessert hauptsächlich im 2016/17:
• Antriebswellen und Lager vorne L und R neu im 2017 (Steyr Schwachstelle!)
• Separ Dieselvorfilter mit Wasserabscheider, beheizt
• stärkere 80 A Lichtmaschine
• Turbo (!)
• Wasserpumpe
• Getriebestifte
• Radlager vorne
• Spurstangengelenke
• Kurbelwellenaxialdichtringe
• Auspuss, Achsschenkellager
• Thermostat
• Wasserkühler
• Einspritzpumpe und Düsen Bosch Dienst 2017
• Fahrerhausdämpfer und – Lager

Weitere Ausrüstung am Fahrzeug:
• 2 x 500 lt Alutanks mit elektrisch wählbarer Ansteuerung und Ablesbarkeit im Fahrerhaus, Riffelblechabdeckung mit verschliessbarer Lucke zur Betankung
• Fahrgestell sandgestrahlt mit Rostschutzlackaufbau
• 3 Stauboxen unterhalb der Wohnkabine
• klappbarer Unterfahrschutz
• neue Beleuchtungseinheiten hinten
• 2 Varta LAD260 Professional DC AGM 260Ah Batterien, 1100 A = 520 Ah à 24 V in Rückbank; auch für Wohnkabine nutzbar
• Spannungswandler 230 V / 2000 W / 4000 W Peak
• Umwandler 24 V – 12 V für Fahrerkabine,
• Neue Original Steyr Windschutzscheibe
• ISRI Luftsitze der aktuellen Generation
• Dachträger mit Astabweise und Aufstiegsleiter, mit Zusastzstauraum in Alukisten; Dachausstieg aus dem Fahrerhaus trotzdem nutzbar
• 300 W LED Front-Balken am Fahrerhaus und seitliche LED Beleuchtung
• Druckluft-Überlandhorn
• grosser Luftfilter am Fahrerhaus mit MANN Zyklon Sandabscheider
• grosser Durchstieg zu Wohnkabine mit Alu-Schaumgummisystem, wärme-/geräuschdämmend, muss
beim Fahrerhauskippen nicht vom Koffer abgekoppelt werden

Vorhandene Ersatzteile
• Bosch Einspritzpumpe (unbezahlbar!)
• Hydraulikpumpe
• Bremskolbenmanschetten und 2 Bremsscheiben
• Kupplungsgeber und – Nehmerzylinder Rep Satz
• Turbo, …. und vieles mehr

Wohnkabine
• Aussenmasse: L 6000 mm, B 2550 mm, H 2700 mm
• Innenmasse: L 5920 mm, B 2400 mm, H 2000 m – komplett ausgeräumt
• Verzinkter Rahmen mit 3-Punkt Federlagerung
• Polyurethan-Hartschaum (BRUCHA) Platten 80mm mit 0.5mm verzinktem Stahlblech aussen und
innen, polyesterbeschichtet
• Tiefgezogener Eingang mit innenliegenden Trittstufen – keine Leiter nötig
• Unter den Tritten Platz für Ersatzteile, Feuerlöscher, Gasflaschen, etc.
• Durchstieg ins Fahrerhaus aus angenehmer Höhe
• Türe und grosse Klappe auf Beifahrerseite hinten mit massiver Dreipunktverriegelung
• 4 Fenster mit Isolierverglasung, nach innen öffnend (können auch während der Fahrt offen bleiben)
• Dachluke mit Isolierverglasung mit integriertem Moskitoschutz und Verdunkelung
• Dachhaubenventilator (Zu- oder Abluft) mit automatischer Innenraumtemperatursteuerung
• 4 Solarmodule SOLARA Power M-Serie Typ S505M34 (99 x 68 cm), Leistung 4 x 115 Wp = 460 Wp
• Victron MPPT 75/50 Laderegler
• Crystop autom. Satanlage, 105 cm Alu-Spiegel mit elektr. drehbarem LMB (dazu passende
Empfänger und TV-Gerät ausgebaut, aber vorhanden)
• Garmin System-Rückfahrkamera (ohne Garmin Gerät)

• 450 und 250 lt Wassertanks unter der Kabine zwischen Chassis verbaut, nutzbar als Frisch- oder Grauwassertanks
Da der Steyr bereits in der Schweiz vorgeführt und eingelöst ist wäre es am einfachsten, wenn er im Lande bleibt. Alle EU-Dokumente sind aber noch vorhanden weshalb auch ein Export in die EU möglich wäre. Hier kommt halt die entsprechende MwSt. wieder dazu! Bei Bedarf könnte das Fahrzeug nach Absprache mit den Schweizer Exportschildern in ein anderes Land gefahren werden.

Privatverkauf, Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit und ohne Gewähr, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten.

Sommerstartverkauf
Der Sommer ist da und wir räumen unser Lager. Ausgewählte Produkte gibt es nun zum halben Preis. Greifen Sie zu – solange der Vorrat reicht.

Zu den Angeboten