VERKAUFT: Expeditionsmobil MAN 14.284 LAEC 
mit hochwertigem Actionmobil Aufbau

Expeditionsmobil MAN 14.284 LAEC
mit hochwertigem Actionmobil Aufbau – FP 75.000 EUR (NP 370.000 EUR)
Ein solches Fahrgestell kann man nicht mehr kaufen, fast ohne Elektronik, kein adblue, der Motor nimmt klaglos alles was wie Diesel riecht
Zuverlässiger als Neu, kein Schnickschnack
Exterieur mit Gebrauchsspuren
Interieur Topzustand

Technische Daten:

EZ 04.2001 ,1.Hand, Sonder KFZ- Womo
zul. Geschwindigkeit 110 km/h
140.000 km
Kabinenlänge 4.400 mm
zul. Gesamtgewicht 9.960 kg
Maße L= 7.600 mm; B = 2.500 mm; H = 3.450 mm
 Einzelbereifung 365/80 R 20, Ersatzrad und Ersatzreifen
3 Sitzplätze in Fahrerkabine und 3 Schlafplätze in Wohnkabine

Fahrerkabine

verlängertes Fahrerhaus mit Abtrennung für Stauraumkisten hinter Fahrer-und Beifahrersitz
 Durchstieg von Kabine zum Fahrerhaus mittels trennbarem, flexiblen und isolierten Balg
 (abschließbare, vollisolierte Tür aus Gfk-Sandwich in Kabine)
Batterie Not-Aus für Fahrzeugbatterie-und Kabinenbatterie
Klimaanlage; keine elektrischen Fensterheber
verstärkte Plattform über dem Kabinendach
Rammschutzrohre aus Edelstahl-Rundrohren
Fahrer-und Beifahrersitz -Komfortsitze mit Druckluftreglung und Sitzheizung; 3.Sitz in der Mitte
 Drucklufthörner
zusätzliche HELLA Fern- und Breitscheinwerfer
geräuschgedämmt, angenehmer Reisekomfort bei Straßenfahrten

Fahrzeugausstattung

Zwischenrahmenkonstruktion mit Spezialgummilagern zur verwindungsfreien Lagerung des Kabinenfestaufbaus
RDS Reifendruckregelsystem zur schnellen und gleichzeitigen Luftdruckeinstellung aller Reifen
10 to hydraulische Seilwinde vorn und hinten; 40m Seil
14 to Fahrgestell, Achsen, Bremsen, Kupplung, Federung – alles verstärkt und in Tropenausführung
 zuschaltbarer Allradantrieb, 3 Sperren, 18 Gänge, Geländeuntersetzung
Dieseltanks mit Umschaltung 2 x 300 Liter, mit Unterfahrschutz
Aluminium-Stauraumbehälter vor und hinter den Hinterrädern montiert, verschließbar, mit hinterer Geländeabschrägung – müssen erneuert werden
6 Sandbleche, befestigt am Heck
hydraul. Hubplattform am Heck, auch als Heckheber verwendbar

Kabinenaufbau

hochwertige, staubdichte Actionmobil-Kabine L 4.400 mm x B 2.300 mm; Innenhöhe 1.900 mm
 selbsttragendes rahmenloses Sandwich, druckverpresst, Wandstärke 61mm, GfK-Deckschicht innen 2 mm und außen 3 mm, Isolationsschaum, zusätzliche Kanten- und Eckverstärkungen
Ausstellfenster, karosseriebündiger Einbau, doppelverglaste Hartglasverbundscheibe, mit Insektenschutz- und Sichtschutzrollo, staubdicht
Einstiegstür mit 3-Punkt-Verrieglung, staubdicht
große Einstiegstreppe wird zwischen Rahmen und Kabine geschoben und verriegelt
2. kurze Not-Einstiegsleiter
Safe
Sonnenmarkise mit pistenfester Montage, kann ohne Abstützung ausgerollt werden
Astabweiser als Dachreling und am Dachlüfter aus Edelstahl-Rundrohr
große Dachausstiegsklappe (mit Gasdruckfedern) über dem Bett, Gfk-Vollsandwich, hochisoliert und begehbar, mit Rollo und Moskitonetz
elektrische Decksluke im Küchenbereich mit Lüfter und Insektenschutz; manuelle Decksluke im Bad mit Insektenschutz
2 große Stauraumklappen von außen, Stauraumklappe Gasflaschenraum (für 2 Gasflaschen) und Stauraumklappe für WC-Kassette , alle staubdicht
Frischwassertank 180 l (innenliegend); Abwassertank 60l l (Entleerung mit Schieber, frostsicher), Warmwasserboiler 30 l; Warmwasserheizsystem (auch über Motorkühlwasser),
Heizkörper im Bad, Fußbodenheizung in Kabine
Trinkwasserentkeimungsanlage

Küche, Wohn-und Sanitärbereich:

Ausführung der Fronten in Buche, Schubkästenfronten sowie Kühl- und Gefrierschranktüren in Gelb
 Doppelbett im Heckbereich B 1.400 mm x 2.000 mm (mit Lattenrost und Tempur-Matratze), Hängewäscheschrank über Fußbereich, Schubladenschrank unter dem Bett
Absenkbarer Esstisch zwischen 2 Sitzbänken für 3. Schlafplatz (Sitzbanklehnen werden zu Liegefläche)
Kleiderschrank und Schuhschrank an der Eingangstür
Küchenblock besteht aus Edelstahlspüle mit Ablage und integriertem Gaskocher (2 Flammen), Backofen mit Grill (Gas), Kühlschrank, Tiefkühlschrank, Schubladen mit pistensicher verstautem Geschirr, Gläser, Besteck, Töpfe etc.
Zusätzlicher Gasanschluss außen und Außenkocher
Der Sanitärbereich ist gleichzeitig Duschbereich, dazu Edelstahlwaschbecken mit darunter Stauraum, Einbauspiegelschrank und WC (frei zugängig, nicht zum rausziehen)
In der hinteren großen Stauraumklappe befindet sich eine Außendusche mit Brauseschlauch

elektrische Ausrüstung:

Beleuchtung überall mit Halogen-Einbaustrahlern
4 Gelbatterien a 220 AH
Auf dem Dach der Kabine sind Solarmodule installiert
Wandler-/ Ladekombination mit Funktionsanzeigen für Spannung, Kapazität, Solar, 12/ 24 Volt, Füllstand Wasser- und Abwassertank
Zeichnungen und Pläne, z.B. Elektroplan sind vorhanden.
Das Fahrzeug hat uns auf verschiedenen Reisen, auch unter extremen Bedingungen zuverlässig begleitet. Das Fahrzeug und die Kabine wurde bei unseren Reisen, auch über den gesamten Afrikanischen Kontinent hart erprobt und hat sich absolut bewährt. Die Kabine ist nach wie vor staubdicht. Tür, die Fenster und Stauraumklappen schließen immer noch perfekt.
Auf Youtube kann man das Fahrzeug in Aktion erleben. Dort sind 8 verschiedene Trailer zu dem Film “80 Wochen durch Afrika” zu sehen. https://www.youtube.com/results? search_query=80+wochen+durch+afrika
Zum Fahrzeug gibt es div. Zubehör, Ersatzteile und Werkzeuge, alles in erprobten Stapelboxen.
Das Auto ist fahrbereit und steht in Dresden.

Privatverkauf, Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit und ohne Gewähr, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten.

Warenkorb