blank

VERKAUFT: Abfahrbereites Expeditionsfahrzeug Mercedes LN2 1120 AK kurze DoKa für 4+ Personen – 133.000 €

Elektronik-freies Expeditionsfahrzeug für eine Familie
Wir verkaufen unser Expeditionsfahrzeug weil wir leider unsere Pläne wegen Covid nicht realisieren konnten und für uns das Zeitfenster für eine Auszeit in weite Ferne gerückt ist. Wir finden unser Fahrzeug ist gemacht für die grosse Reise und ist sicherlich lieber in Bewegung als zu Hause auf dem Parkplatz…

Unser Expeditionsfahrzeug ist zugelassen als Wohnmobil und sofort abfahrbereit für die grosse Reise einer Familie – fünf Plätze und aktuell vier Betten (+2-3 Schlafplätze mit Dachzelt auf dem LKW Dach möglich).

Unser «mobilechalet» ist ein Mercedes 1120 AF LN2:

  • Jahrgang 1988, ehemals Berner Berufsfeuerwehr, 86’000 km (wird sind die zweiten Besitzer)
  • 230 cm Fahrzeugbreite
  • Originale, kurze Doppelkabine mit vier Türen, Durchgang zum Wohnraum
  • Kabine mit Lärmdämmung und zusätzlich entdröhnt und isoliert
  • Radstandsverlängerung auf 415 cm, Sanierung LKW Rahmen, Reparatur Rost Kabine durch LKW Fachbetrieb (2019 – 2020)
  • Neubau federgelagerter Zwischenrahmen für Aufnahme Container (Standard Container Locks), ausziehbarer Holzterrasse (4.5×2 Meter) und ausziehbarer Einstiegstreppe (alles galvanisiert)
  • Umfangreicher Service in LKW Fachbetrieb (Sommer 2020)
  • OM366 Motor (6 Zylinder), Turbo, Ladeluftkühler
  • Automatikgetriebe, Sperren Mitte und Hinten, Reduktionsgetriebe
  • Schnelle Achsen (fährt 80km/h im grünen Drehzahl-Bereich; Spitze wohl >100km/h)
  • 650 Liter Tank mit zusätzlichem Dieselfilter (beheizt)
  • 12t Fahrgestell, <9t Leergewicht
  • Zugelassen in der Schweiz als Camper (schwerer Motorwagen)
  • Neue Grammer Amarillo Luftsitze Fahrer- und Beifahrerseite mit 3-Punkt-Gurten (2021)
  • Hinten drei neue Leder-Einzelsitze mit integrierten 3-Punkt-Gurten (Einbau Sitze, Unterbau Konsole durch Fachbetrieb/2021)
  • Autoradio (Bluetooth, DAB+, FM, CD…), Blidimax Black Verdunklungen für alle Scheiben

Die Wohnkabine haben wir als Container auf Mass machen lassen – der gesamte Innenausbau wurde durch uns selber gemacht und besteht aus leichtem Pappelsperrholz verschiedener Dicken die teilweise geölt, lasiert oder bezogen wurden.

Bei allem Material haben wir auf beste Qualität gesetzt (Holz, Leim, Geräte, Komponenten, Stoffe…), aber es ist handgemacht und deshalb kostete das Expeditionsfahrzeug auch nicht 500’000.-…

Ein paar Eckdaten zum Wohnaufbau:

  • Schlafplätze:
    • fest verbautes Bett 160x200cm mit Lattenrost und 2 Matratzen
    • zusätzliches Bett beim Essplatz mit Liegefläche 90x185cm
    • zusätzliches Bett in Fahrerkabine mit Liegefläche 90x200cm
  • Türe, Echtglasfenster, Dachfenster, Stauraumklappen von Outbound (2-fach verglast)
  • Container mit stabilem Rahmen und isoliert (Wände: 40mm Boden/Decke: 100mm)
  • Wasser: 2×300 Liter Frischwasser mit UV Strahler und Wasserfiltersystem, 10 Liter Boiler
  • Heizen: 2x2kW Luftstandheizung mit Schalldämpfer
  • Strom: >1’000W Solar, 2x150Ah LiPeFO4 Batterien, 3’000W Wechselrichter (230V), Landanschluss 230V (bis 16A), B2B Lader LKW (24V) -> Aufbaubatterien (12V)
  • Absicherung: Alles getrennt gesichert (mehrere FI’s für 230V, SmartShunt, BatteryProtects, Hochstromsicherungen 12V, Hauptschalter Bordnetz, Hauptschalter Solarstrom), alle Kabel grösser dimensioniert
  • Beratung und Unterstützung beim Einbau:
    • Elektro- und Heizungskonzept sowie Lieferung Komponenten: tigerexped
    • 230V Anlage Konzept, Prüfung, Lieferung Kabel, etc.: Lokaler Elektriker
    • 12V Anlage: Hauptkomponenten durch lokalen Autoelektriker verbaut, angeschlossen und geprüft
    • Ausschnitte: Lokaler LKW Fachbetrieb

Es gäbe noch sehr viel auszuführen. Anleitungen für Einbau, Bedienung etc. sind vorhanden. Ebenso wurde alles bestmöglich beschriftet. Das Geschirr sowie die Sitzkissen und die Matratzen (<20 Nächte «in Gebrauch») und viel Ersatzmaterial für den LKW sind auch dabei – einfach losfahren halt…

Bei Interesse kann ich gerne weitere Informationen geben oder ein Besuch würde das noch vereinfachen. Zu haben ist unser Fahrzeug ab Mitte August 2021 nach unserer zehntägigen Abschlussreise – oder nach Absprache auch früher.
Wir verkaufen unser «mobilechalet» als Privatanbieter – somit ab Platz und ohne Garantie. Alle Rechnungen sind vorhanden und werden dem Käufer mitgegeben. Der Verkaufspreis beträgt CHF 146’000.- und ist in CHF zu begleichen. Keine MwSt., da Privatverkauf.
Wir würden uns freuen, wenn unser mobilechalet einer Familie zur Erfüllung ihrer Träume verhelfen würde.

Privatverkauf, Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit und ohne Gewähr, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten.