Auf Reisen kann es durchaus vorkommen, dass der nächste Arzt erst nach Stunden erreichbar ist. Deshalb ist es für Nicht-Mediziner hilfreich, entsprechende Literatur zum Thema Erste Hilfe mit an Bord zu haben

In der Ausgabe 2019-03 stellt der EXPLORER sechs lesenswerte Bücher zum Thema Erste Hilfe vor. Diese Bücher können helfen, durch richtiges Verhalten Reisekrankheiten vorzubeugen und im Notfall richtig zu handeln. Trotzdem macht noch längst keines von ihnen einen Laien zum Profi, weshalb jeder nur in dem Maße handeln sollte, in dem er es sich zutraut.

Ein empfehlenswertes Skript zum Thema Erste Hilfe stellt Michel Mongeville zum kostenfreien Download zur Verfügung. Der Fachkrankenpfleger für Anästhesie und Intensivpflege und Praxisanleiter, ist sieben Jahre lang ehrenamtlich als Rettungsassistent gefahren. Außerdem hat er in Ruanda und Tansania gearbeitet und ist selbst Reisender, somit ließ er in das Skript eigene Erfahrungen einfließen.
Als Basis für das Skript ist der Offroad-Erste-Hilfe-Kurs auf dem OTA-Treffen in Erzberg, denn die Fragen und Wünsche der Teilnehmer nimmt Mongeville als Maßstab dafür. In dem Erste Hilfe Kurs vermittelt er Grundlagen die dort helfen sollen, wo kein Arzt sofort zur Stelle sein kann.

Download Erste Hilfe Skript

Warenkorb