Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die lange Nacht der “Zugvögel” – das Fernweh-Treffen 2020

18. September - 20. September

Die lange Nacht der Zugvögel 2020

Jährlich im September treffen sich zur langen Nacht der „Zugvögel“ interessante Menschen ,für die es völlig normal ist mit ihrem Auto / LKW oder auch Motorrad,Europa zu erkunden und Afrika oder Asien zu bereisen. Globetrotter die die Welt umrunden sind hier genauso zu finden wie auch Weltenbummler die im Winter in Skandinavien nach Polarlichtern suchen.
Lagerfeuer Gespräche über einen Grenzübergang zur Mongolei sind mindestens so spannend wie die Reiseberichte aus Sizilien oder Sambia , und so ist die lange Nacht im September einfach nicht lang genug für alle Geschichten der „Zugvögel“
Das Fernreisetreffen bietet neben Workshops und Vorträgen auch eine Plattform zum Austausch.

Für unsere Organisation bitten wir euch um eine unverbindliche Anmeldung.
Ihr könnt euch gern selbst versorgen ,für alle anderen haben einen sehr gute Catering Versorgung, die auch etwas Planungssicherheit benötigt,gebt bitte die Anzahl der „hungrigen“ Personen an

Details

Beginn:
18. September
Ende:
20. September
Veranstaltungskategorien:
,
Website:
https://dlndz.de

Veranstalter

Dirk Liersch
E-Mail:
d.l.mail@gmx.de

Veranstaltungsort

Möhlauer Straße 04
Möhlauer Straße 04
Raguhn-Jeßnitz OT Altjeßnitz,06800Deutschland
+ Google Karte anzeigen