blank
Wuchtig, aber leicht – der Ford Ranger fährt auch ohne Fahrwerksumbau souverän

Kleine Kabine, kleiner Preis: Test der Willy 200

Multi 4 hat ihrer kleinsten Kabine ein Plus an Platz verpasst. Willy 200 bietet zwei Erwachsenen plus Kindern Wohn- und Schlafraum – zum Knallerpreis

Es ist die eine Frage, die gerade junge Familien immer wieder aufs Neue beschäftigt: Wie lassen sich vier Schlafplätze, eine gelände­gängige Basis und der bescheidene Kontostand unter einen Hut bringen? Dass man sich in Verzicht üben muss, ist klar, aber an welcher Stelle? Die Multi 4 GmbH hat darauf eine Antwort gefunden, hier wird an allem ein bisschen gespart, nur nicht an der Bauqualität. Eine sympathische Heran­gehensweise, die schon beim Erstlingswerk, der Willy 180 (Test in Aus­gabe 2017-04), zu überzeugen wusste. Dieses Konzept hat man nun um 20 Zentimeter gestreckt, damit nicht nur das budgetorientierte Paar ausreichend Platz findet, sondern auch noch ein bis zwei Kinder. 

 

Weiter geht es im Premium-Bereich des EXPLORER

Abonnenten können hier kostenlos auf alle Beiträge zugreifen (gilt für Print-, Kombi- oder Digital-Abos) – jetzt einloggen

Sie sind noch kein explorer-Abonnent? Dann haben Sie diese Optionen: