Biete Sprinter 907 4×4 319cdi V6

Avatar-Foto
Thomas Schiffzick
Published 30.03.2024 - 2 Wochen ago
95.000,00€
Fahrzeugmodell
Mercedes Sprinter 4x4 319cdi 907
Fahrzeugart
Kastenwagen (Sprinter-Klasse)
Standort (PLZ)
07952
Baujahr
2021
TÜV
2025
Kilometerstand
29420
Beschreibung

Biete Sprinter 319cdi V6 4×4 zuschaltbar, mittellang, Flachdach, Garantieverlängerung gemacht, bis 2026, Service im Oktober gemacht, TÜV bis 11/25. Mehrwertsteuer ausweisbar ( teilweise).
Zusatzheizung im Motorraum, Komfortsitze mit passgenauen Bezügen, Sitzheizung, Lederlenkrad, großes Navi usw.

Der Sprinter wurde mit 800km Laufleistung umgebaut und mit Mike Sanders konserviert. Alle Kunststoffteile außen sind in Wagenfarbe lackiert. Fahrersitz mit Schwingkonsole UND Drehkonsole.
3. Sitz hinten, der Tisch ist nur improvisiert.
Zur Verdunkelung wurden Gardinen für Front- und Seitenscheiben, sowie hinter den Vordersitzen montiert. Der Sprinter hat einen isolierten Boden aus Siebdruckplatten, in der Schiebetür und gegenüber Seitz Fenster mit Echtglasscheiben, im Dach befindet sich eine begehbare Bootsluke. Weiterhin sind isolierte Verbreiterungsbacken zum Querschlafen montiert. Bettlänge knapp 2m. In der Schiebetür befindet sich eine klappbare Treppe.
Im Motorraum ist ein Kompressor montiert, mit Luftkessel unter dem Auto und 3 Entnahmestellen, hinten und an den vorderen Türen.
Außen ist ein Snorkel aus Aluminium , Ersatzradträger, Heckleiter, Dachträger, Haubenspoiler und eine 1200er Seilwinde montiert.
Die Seilwinde hat Funkfern und ein Kunststoffseil. Der AdBlue Tank würde aus dem Schlagbereich vor dem Vorderrad nach innen verlegt. Dieser wird dann im Innenausbau integriert. Dadurch wurde der Stoßstangenumbau möglich. Unterhalb der Stoßleisten ist der Sprinter mit Steinschlagschutzfolie beklebt.An der Heckstoßstange ist eine Stoßleiste montiert.
Der Sprinter rollt auf Braid Felgen, mit 275/75R17 Offroad Bereifung.
Das Ersatzrad ist genau so.
Unter dem Sprinter ist ein neuer Zusatztank inkl. Schutzplatte montiert, mit 110 Liter Fassung. in der Hinterachse arbeitet eine 100% Differentialsperre, auch mit Schutzplatte. Weiterhin hat der org. Tank, das Getriebe und der Motor eine Schutzplatte, alles Pulverbeschichtet. die org. Stoßdämpfer wurden durch Konis ersetzt, hinten wurden Radhauschalen montiert. Die unteren Ecken der vorderen Radläufe ist für eine bessere Freigängigkeit geändert.
An den Türen sind Windabweiser angebaut und am Dachträger ist eine Markise montiert. auch in Wagenfarbe und neu.

Der Sprinter wurde sehr aufwändig umgebaut und konserviert, und ist fertig vorbereitet, um ein autarkes Wohnmobil daraus zu machen.
Alle org. Teile und den org. Radsatz gibt es dazu und auch ein Hubdach, auch in Wagenfarbe lackiert. Das Aufstelldach ist neu, aber leider nicht mehr vollständig. Man kann aber die fehlenden Teile alle nach kaufen.
Ich habe das Dach nicht montiert, weil ich dem künftigen Besitzer
nicht beim Ausbau freie Hand lassen möchte. Das Dach gibt es dazu,
es würde sich aber am Preis nix ändern, wenn es nicht mitgenommen wird.
Es ist alles eingetragen, bis auf die Reifen, mit einer etwas kleineren Größe ist das aber kein Problem. Ich wollte diese Größe, die Eintragung kann ich vermitteln. Das Auto ist abgemeldet, Probefahrt auf eigene Gefahr.

Nun sucht dieser einzigartiger Sprinter einen neuen Besitzer.
Bei Interesse schreiben Sie mich bitte an.
Ich nehme nichts in Zahlung, und die, die nur reden wollen, mögen mich damit verschonen.