Dass sich Pakistan und Indien im Grenzkonflikt befinden, wurde Aljoscha Gleser noch einmal deutlich bewusst, als er vor dem Grenzübergang stand. In Kaschmir wird jeden Abend die Schließung der einzig offenen Grenze wie ein Fest gefeiert. Hunderte Menschen kommen, um sich das Spektakel anzusehen und auch Aljoscha schaut sich die Schließung von beiden Ländern aus an. Durch Indien wird er vorerst nur wenige Tage reisen und freut sich bereits auf sein nächstes Ziel Nepal.

AJs Adventure‬:
Mit einem Toyota Land Cruiser BJ42, neun Jahre älter als er selbst, ist der Münchner Fotograf Aljoscha Gleser seit vergangenem Jahr unterwegs nach Australien. Über seine Erlebnisse führt „AJ“ beim EXPLORER einen Video-Blog